woran erkennt man, dass eine Katze blind wird?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • woran erkennt man, dass eine Katze blind wird?

      ich frage das, weil ich immer öfter feststelle, dass Lucy so einen Schimmer auf den Augen hat. Sie guckt zwar noch in eine Richtung, wenn man sie ruft aber ich glaube, sie kann nicht mehr richtig sehen. Auch wenn einer der Flusen neben ihr ist, habe ich das Gefühl, dass sie es nicht richtig sieht. Auf Licht ist sie aber noch fixiert
      Liebe Grüße Lucy, die Flusenbande und Danny

    • Re: woran erkennt man, dass eine Katze blind wird?

      Diese Frage kann dir nur ein TA beantworten.
      Wir haben zwar 3blinde und 2 sehbehinderte Miezen und ich kann Lucy trotzallem nicht beurteilen weil ich sie nicht real sehe.
      Katzen haben so unglaublich gute Sinne unsere Blinden fangen die Spielangel in der Luft :ohja: die sind manchmal schneller als die Sehenden. grins

      Der TA müsste die Pupillen reaktion testen und sich die Augen genau ansehen.

      Alles liebe für die Senior Knuddelmiez :a4:
      ♥Liebe Grüße vom knuffigen Miezenhäuschen♥
    • Re: woran erkennt man, dass eine Katze blind wird?

      Ich würde das auch den TA fragen.
      Erkennen könntest Du aber, wenn sie Sehschwierigkeiten bekommt, dass sie vielleicht mal gegen was läuft, wenn Du was im Raum veränderst.
      Ich arbeite ja im Sehbehindertenbereich und da gibt es Kinder, die z.B. nur ganz helle Lichtreize wahrnehmen. Einige sind auch ganz blind.
      Die kompensieren das mitunter so gut, dass man sich manchmal gar nicht vorstellen kann, dass sie nichts sehen.
      Selbst wenn Lucy weniger sehen sollte, wird sie sich super anhand ihres Tastsinns, ihres Geruchs und anhand akustischer Reize orientieren.
      Hat sie diesen Schimmer denn immer oder nur hin und wieder?
      Liebe Grüße
      Daggi


    • Re: woran erkennt man, dass eine Katze blind wird?

      ich glaub auch, mit Sicherheit kann das nur der TA feststellen. Manchmal werden die Augen nach und nach "milchig" aber es gibt auch blinde, da kann man gar keinen Unterschied sehen.

      Alles Liebe von Andrea,
      stolze Patentante vom allerallerliebsten Patch, dem Berliner Terminator
      und Habibi Schatz, Hui Buh Gespenst, und Lilli Fee
    • Re: woran erkennt man, dass eine Katze blind wird?

      ich hatte es beim Tierarzt schon mal angesprochen aber irgendwie ist es in den Hintergrund gerutscht. Dieses, genau, der Ausdruck hat mir gefehlt, milchige hat sie jetzt öfter. Nicht immer. Ich bin auch fest der Auffassung dass sie zumindest noch Sehkraft hat aber nicht mehr vollständig.
      Liebe Grüße Lucy, die Flusenbande und Danny

    • Re: woran erkennt man, dass eine Katze blind wird?

      Meinstens schleicht sich das ganz langsam ein , wenn eine Katze blind wird .
      Bei der Katze von meinen Eltern war das auch so . Ihr Augen bekamen auch zusehends einen milchigen Schleier bis das man später ihre Pupillen nicht mehr erkennen konnte. Aber der TA mein so 30-50 cm kann sie immer noch sehen , also alles was direkt vor ihr ist.





      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti