Meine Quendy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Quendy

      Quendy hat am Samstag ein ganzes Brot vom Tisch geklaut, na ja .. gefressen hat sie es auch :ohja:
      Abends und in der Nacht hat sie gepupst, davon bin ich nachts sogar wach geworden :breitgrins:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christel ()

    • Re: Meine Quendy

      eine hübsche Quendy ist das. Na ja, so ein Brot will ja auch verdaut werden.

      Unsere Hündin hat mal eine ganze Tüte Weingummi vom Tisch geklaut und gefressen. Natürlich wieder ausgeko...zum Glück.
      Dadurch war das Weingummi dann klebrig und auf den Fliesen schön hart durch die Fußbodenheizung geworden. Ich mußte das mit einem Spachtel abkratzen.


      Patin von Easy
    • Re: Meine Quendy

      jujani dann kennst du es ja :breitgrins:

      Quendy ist 11 1/2 Jahre alt, ich habe sie aber erst 2 Jahre. Ich habe sie aus dem Tierheim geholt, sie saß dort schon 1 1/2 Jahre :ne22:

      Sie wurde vom Züchter verschenkt, weil sie mit deformierten Beinen zur Welt kam.Der Mann der sie geschenkt bekam, hat sie an einen Alkoholiker verkauft und der ist ganz krass mit ihr umgegangen laut Tierheim.
      Sie hatte es noch nie so gut wie im Tierheim hat man mir gesagt, sie ist mit keinen Gassigänger mitgegangen, darum hatten alle Angst, das sie mit mir nicht mit wollte.
      Das war aber ganz anders, ich habe sie an die Leine gemacht und bin mit ihr los, wir sind 40 Min. spazieren gegangen und dann habe ich sie mitgenommen :herzgib:

      Sie hat ganz große Probleme mit den Knochen ...
    • Re: Meine Quendy

      Ui so eine hübsche Schäferhund Dame :herzgib: und nun hat sie seit 2 Jahren bei Dir ein tolles zu Hause. Nur traurig das sie so große Probleme mit den Gelenken hat .Bekommt sie denn Traumeel oder Zeel , damit sie schmerzfreier laufen kann ?

      meine Patenkatzen : Lilli , Lotti und Lisa
    • Re: Meine Quendy

      anna Traumeel und Zeel hilft überhaupt nicht mehr :nein:

      Ich war jetzt 2 Jahre mit ihr zur Akupunktur und Blutegel wurden auch angesetzt, auch das bringt nichts mehr :nein:

      Wir probieren gerade verschiedene Schmerzmittel, ich will das Phen-Pred noch hinauszögern :1244:
    • Re: Meine Quendy

      Oh man, die arme Quendy, wie gut, dass sie jetzt bei dir wohnt ..

      immer diese Schicksale, das tut mir immer sehr leid, wenn ich sowas lese und gleichzeitig krieg ich Wut!
      Verdammt, Tiere sind doch Lebewesen mit GEfühlen, wie wir Menschen auch !!!!

      ..

      lustig, das mit dem Brot , das ist ja ne ganze Menge, was sie da verdrückt hat.
      Prima, wenn es ihr gut geht danach,

      und alles Gute für ihre anderen Beschwerden !!!

      :doggi2:






      Patentante von Kira von hexenkatze und Sam von anna

      Schnurrige Grüße von
      calantherosea