Mausy beim Tierarzt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: Mausy beim Tierarzt

      Ihr Gang und ihre Augen sind wieder ok, aber Sie schleicht noch immer durch die Wohnung.Aber gut, mit ihren 18 Jahren lässt sich das alles nicht gut wegstecken. Und es zeigt das Sie eine große OP wohl nicht mehr verkraften würde.
      Hunde kommen wenn man Sie ruft.
      Katzen nehmen Deine Nachricht zur Kenntnis und kommen vielleicht später darauf zurück.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pummelminchen ()

    • Re: Mausy beim Tierarzt

      "[url=../post212360.html#p212360 schrieb:

      15. Apr 2015, 22:02 » Christel[/url]"]Ich wünsche der Molly gute Besserung :a4:


      Es ist zwar Mausy, aber auch um Molly mussten wir etwas bangen, daher passt es gut. Svenja und ihre Freundin pflückten gestern Blumen und Molly fraß davon. Molly kotzte gleich ein paar Mal und wie sich herausstellte waren es Narzissen und giftig für Katzen. GsD ist weiter nichts passiert, aber mir war schon mulmig.
      Hunde kommen wenn man Sie ruft.
      Katzen nehmen Deine Nachricht zur Kenntnis und kommen vielleicht später darauf zurück.


    • Re: Mausy beim Tierarzt

      Was für ein Schreck , das hätte ja gefährlich werden können.
      Nur gut das sie alles gleich wieder ausgebrochen hat :dh:

      pummelninchen Giro ist auch noch mindestens 5 Tage danach noch so gewesen wie ich ihn eigentlich kenne , aber zum Glück ist jetzt wieder alles O.K.





      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti