Purizon Trockenfutter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: Purizon Trockenfutter

      Ich hab das Purizon nun einfach mal unter ihr bisheriges Futter gemischt und es wird gut mitgefressen.

      rita wenn du nicht glaubst , das es vielleicht durch eine Futtermittelunverträglichkeit kommt kannst du auf folgendes mal versuchen:

      -Ihr Fell gut bürsten , es gibt doch diese Handschuhe die machen in einem auch eine Massage die die Durchblutung anregt .
      -Wenn es deine nehmen , ein pflanzliches kaltgepresstes Öl unters Futter geben , 1-2 Teelöffel die Woche
      -Ansonsten versuche es mit Butter , aber guter Butter keine Margarine .
      -Bierhefetabletten sind sehr gut fürs Fell , geb ich auch schon immer , vielleicht geb ich zu wenig davon :unknown: Lexi bekommt 2 Tabletten am Tag.
      -Genauso Käsepaste mit Biotin drin.
      -Wenn deine Fisch mögen ist das auch ein guter Omega 3 & 6 Lieferant z.B. Lachs den mögen viele Katzen du kannst ihn roh füttern oder auch im Wasser dünsten , die Brühe kannst du auch gleich zum trinken geben.
      -Auch ein Eigelb pur oder mit Sahne , Naturjoghurt oder Wasser verrührt.

      -An eine Futterumstellung kann man auch denken , vielleicht eins was in der Qualität hochwertiger und Getreidefrei ist .

      Schuppen können auftreten durch :

      -die Heizungsluft , klar vorallem im Winter
      -Mangelerscheinungen , fehlende Vitamine z.B.
      -zu wenig Omega 3 & 6 Fettsäuren im Futter enthalten sind
      -auch im Fellwechsel können Schuppen vorkommen
      -zu weniges tinken
      -schlechte Fellpflege , wenn die Katze zu dick oder krank ist und sich nicht überall richtig putzen kann
      -wenn die Katze an Zucker erkrankt ist
      -wenn sie Wurmbefall hat

      Ich hab mir in der Apotheke Silicea mit Sulfur kombiniert gekauft und es ins Trinkwasser getan .

      Mal schauen obs was hilft .



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Purizon Trockenfutter

      ich habe es auch für Katti bestellt, bin gespannt, ob er es frißt, das weiß man bei Katti ja nie. Wenn nicht, muß ich wieder da Sanabell nehmen, was Du mir geschickt hast, pueppi. Das ist auch getreidefrei.
      ich habe auch Thrive bestellt für das Fummelbrett als Leckerchen, hatte mir stinki empfohlen, aber ich habe wohl ne etwas andere Katze, Katti mag das überhaupt nicht.


      Patin von Easy
    • Re: Purizon Trockenfutter

      "[url=../post165805.html#p165805 schrieb:

      9. Mai 2014, 17:12 » Jujani[/url]"]@ rita, ich habe 4,50€ für das 400g Päckchen Purizon bezahlt.

      @ pueppi genau dieses thrive habe ich gekauft, keine Chance, Katti rührt das nicht an.


      Das Probierpacket war aber 2mal 400 gr. für 6,99 Euro

      jujani wenn Katti es nicht mag , dann kauf ich es dir ab , meine mögen das nähmlich .
      Allerdings muss es Huhn sein.



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti