Brauche dringend Hilfe und Rat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brauche dringend Hilfe und Rat

      Wir kämpfen nun ja schon seit Tommy´s Einzug mit Flöhen, mal sind sie weg, mal sind sie da :(

      Wir haben es jetzt die ganze Zeit mit Spot on´s versucht. Nur Jimmy und Tommy fanden etwas nasses im Nacken nicht so toll und bissen und kratzten immer.

      Da meine nun nur Hauskatzen sind, startete ich den versuch mit Flohhalsbändern.

      Jimmy und Johnny vertragen es gut und es stört sie gar nicht, aber Tommy reagiert darauf zu extrem.

      Sofort wenn er es um hat beginnt er es abkratzen zu wollen (Ist normal, er kennt keine Halsbänder), aber dann läuft er wie eine besenkte Sau durch die Wohnung und fängt an zu hecheln :cray: Ich also Halsband wieder abgenommen, andere Marke genommen, selbes Spiel.

      Ist es ne Allergie dagegen oder reagt er sich einfach so auf darüber und es ist nicht mal schlimm? Hab mein TA angerufen und der meinte ich solle es einmal noch testen über einen Tag und dann sollte es sich gelegt haben, aber weiß nicht habe so meine Zweifel.


      Bitte um Rat. Im moment habe ich es wieder abgemacht.

      [shadow=blue]Auch wenn du nicht bei uns wohnst, bleibst du auf immer unser Süßer, Tommy[/shadow]
    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      Das ist ja seltsam , das bei euch die Flöhe nicht weichen wollen.
      Da ist bestimmt bei euch in der Umgebung ein Flohnest , da wäre ein Fogger eigentlich am besten , aber da du Schwanger bist weiß ich nicht ob man das darf.
      Wegen dem Halsband , da glaub ich das er es nur ab haben möchte und er sich sehr darüber aufregt weil er es nicht abbekommt.
      Das wäre bei meinen genauso , hab mal aus Spaß versucht ihnen ein normales Halsband anzuziehen hui ........ich kann dir sagen , da ging die Post ab und ich konnte garnicht mehr so schnell hinter her um es wieder ab zu machen.
      Ich glaub nicht das es eine allergische Reaktion ist , das sieht man meistens später am Fell .
      Er wird eben mit aller Macht versuchen , das er es nicht an haben braucht.



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      zu dem Thema "Flöhe" habe ich ja einen ganzen Roman geschrieben. Wir haben das Problem ja auch schon länger, mit dem Unterschied, daß Katti ja Freigänger ist und ich ihm deshalb ganz ungerne ein Halsband verpasse.

      Ich habe von der TÄ einen Mittel für die Wohnung bekommen, welches überhaupt nicht giftig ist. Die Wirkung kann ich nicht so wirklich bestätigen, aber das Mittel ist total geruchlos und man kann es sogar im Beisein der Tiere benutzen, wenn sie nicht panisch werden durch das Spühgeräusch. Vielleicht wäre das was.

      [link]http://www.animedica.de/webs/webs_deployment/de/animedica/navi_ani/klein_heimtiere/katze/parasitenbekaempfung_8/inderumgebung_2/inderumgebung_3.jsp[/link]


      Patin von Easy
    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      schwer zu sagen, weil Katti sich immer noch wie verrückt kratzt, aber da er ja Freigänger ist, kann es sein, daß er immer wieder neue Flöhe mitbringt, obwohl ich keine mehr sehe.
      joke kennt das Flee auch.

      Wir werden einen Fogger einsetzen müssen, da wir hier Teppichböden haben, die wir vom Vormieter übernommen haben.


      Patin von Easy
    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      Das er so rast, dass er dann hechelt kann es ja nicht sein. Das stresst ihn zu sehr.
      Hast Du es spaßhalber mal mit einem normalen Halsband probiert? Reagiert er da auch so?
      Wenn es daran liegt, dass er es einfach nicht um haben will, kannst Du ja auch langsam anfangen, indem Du ihm vielleicht erstmal ein Band über den Nacken legst aber nicht gleich etwas um den Hals schließt.
      Als ich matze das erste Mal sein Geschirr umgelegt habe, bin ich auch etwas unsensibel vorgegangen.... Ich habs ihm drum gemacht und er ist nicht wie panisch durch die Bude, sondern er hat sich fallen lassen und lag da, als wenn er noch nie gelaufen wäre.
      Dann hab ich ihm das Geschirr erstmal auf den Rücken gelegt und dann schrittweise mehr dran gemacht. Und siehe da, es war für ihn überhaupt kein Problem mehr.
      Liebe Grüße
      Daggi


    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      @ pueppi ich habe das von der TÄ bekommen, aber joke hat mir einen Link geschickt, wo man es auch bekommt, sogar günstiger

      Hier

      [link]http://www.fuetternundfit.de/index.php?stoken=F4A9F71A&force_sid=nedupomp32ip3npir87sts5lk4&lang=0&cl=search&ffsearch=1&searchparam=Flee&queryFromSuggest=true[/link]


      Patin von Easy
    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      Ich hab es erstmal nicht weiter versucht. Er schläft jetzt auch grade ganz ruhig. will ihn da jetzt nicht stressen.

      Mein Freund war noch kurz beim Ta und hat da nachgefragt was man noch benutzen kann und er hat uns auch das von jujani vorgeschlagen,nachdem mein freund ihn von den Umständen erzählt hat. das ich mit chemiekeule nichts machen darf.

      werde das morgen früh probieren gleich.

      Jimmy und Johnny haben keinerlei Probleme mit den Bändern, ok sie kennen Halsbänder von früher.

      [shadow=blue]Auch wenn du nicht bei uns wohnst, bleibst du auf immer unser Süßer, Tommy[/shadow]
    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      jimmy/johnny Du darfst das Flee aber auf keinen Fall auf glatte Fußböden sprühen, da kannst Du richtig doll ausrutschen. Ich habe hier im WZ gesprüht und auch etwas auf den Übergang zu Flur, wo Laminat ist, da wäre ich fast gestürzt. Nur auf Teppiche, Kissen, Polster etc. -Steht aber auch dabei-


      Patin von Easy
    • Re: Brauche dringend Hilfe und Rat

      Flohhalsbänder sind sehr ungesund. Zum einen lösen sie bei den Katzen oft allergien aus, zum anderen sind sie für den menschen gesundheitsschädlich, würde das gerade wegen deiner Schwangerschaft nicht probieren.

      Ich würde, wenn spot on nicht geht, Capstar apondo.de/produkte/sortiment/N…Tiere/5834248-detail.html geben und danach und danach Program. Die Wohnung muss von Grundauf gereinigt werden vorallem alles worauf die Katzenregelmäßig liegen, denn 2/3 der Flöhe sitzen nicht auf der Katze sondern in der Umgebung.
      Wenn waschen und putzen nicht genügt (übrigens ein Flohhalsband im staubsaugerbeutel ist sinnvoll damit alle aufgesaugten Flöhe sterben und nicht wieder rauskrabbeln) dann würde ich auch den Fogger benutzen.