Giardien .. Bounty hats erwicht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Giardien .. Bounty hats erwicht.

      Heute wollte ich eigentlich nur mit Easy zum TA , weil sie immer mal mit ihrem linken Pfötchen humpelt oder es hoch hält .
      Hatte unter ihrer Pfote etwas hartes und dickes gefühlt , aber sie ließ mich da nicht dran .

      Bei Bounty hab ich bemerkt das ihr Kot immer etwas weich ist , dachte es kämme davon weil sie vielleicht im Zahnwechsel ist .
      Hab sie gleich mitgenommen um mal zu schauen ob sie immer noch ihre Milchzähne hat .

      Also Easy hatte unter ihrem Pfötchen nur was richtig feste kleben , was hartes . Keine Ahnung was es war , jedenfalls musst die TÄ feste ziehen damit es abging. Danach fühlte dich ihre Pfote wieder schön weich an .

      Dann hab ich ihr erzählt weswegen ich mit Bounty dabin .
      Leider hab ich ja keine Kot gesammelt , aber sie meinte es deutet schon auf Giardien hin und als ich sagte das sie aus dem TH ist ,meinte sie wir geben ihr lieber mal Panacur vorsoglich und schauen wie der Kot dann ausschaut .

      Die erste Ration hat sie gleich dort bekommen , ab morgen darf ich dann ran :kopfschmerz1:
      Also noch 2 Tage dann 3 Tage Pause und nochmal 3 Tage .
      Ich hoffe sie hat danach mal feste Häufchen .



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Giardien .. Bounty hats erwicht.

      Am besten trotzdem mal ne Kotprobe untersuchen lassen.
      meien Yespie macht auch oft recht duenn, da braucht nur etwas stressig zu sein und schon ist es passiert.
      Habe auch schon mal ne Probe mitgenommen, aber es war nichts boeses im Kot.

      Seit meinen Umzug, ist das Problem bei Yespie weg, aber ich denke mal das Bounty kein Grund fuer Stressanzeichen hat.

      Alles wird gut...
      ..und wenn mal was nicht gut ist, denn ist es noch nicht fertig


    • Re: Giardien .. Bounty hats erwicht.

      da kann ich auch nur die Daumen drücken und hoffen, dass es doch vielleicht was anderes ist. Meinst du wirklich, dass nach so langer Zeit noch was vom TH sein kann? Da es jetzt schon kälter wird geht Bounty bestimmt nicht mehr so viel raus. Bist du dir sicher, dass sie nicht vielleicht an Pflanzen gegangen ist, falls bei dir im Haus was rumsteht? Das führt ja auch häufiger zu weichen oder gar Durchfall. :1244:
      Ach Heike, lass dich mal drücken und das auch noch vor den Feiertagen :gruppknud:
      LG,
      Claudia
    • Re: Giardien .. Bounty hats erwicht.

      das ist ja aber nur eine Vermutung vom Tierarzt,da mach Dich bloß nicht verrückt.Man kann es doch nur durch Kotuntersuchungen erkennen
      Es wird bestimmt was anderes sein,bei Lotti haben wir uns ja auch verrückt gemacht,sie hatte ja auch immer weichen Kot oder Durchfall,immer wieder Untersuchungen,aber sie hatte absolut nichts.
      So wird es auch bestimmt mit Bounty sein

      stolze Patentante von Minka und Fuzzy

      und für immer im Herzen Minki,Garfield,Rudi und Emma

    • Re: Giardien .. Bounty hats erwicht.

      Die Hoffnung hab ich ja auch das es keine sind .

      Klar kann sie an irgendwas dran gegangen sein, sie ist doch überalll zugange .

      Sie könnte an die Pfennigsbäume gegangen sein oder an die Orchis :unknown:

      Das sie den Kot so weich hat , ist mir schon öfters aufgefallen , doch zuerst dachte ich die Umstellung , dann hatte sie ja AB für ihre Blasenentzündung , entwurmt hab ich sie auch zweimal und eine Impfung hat sie bekommen .
      Das kann auch alles breiigen Kot verursachen und nun dachte ich daran das sie noch im Zahnwechsel ist .



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Giardien .. Bounty hats erwicht.

      Heute musste ich ihr das Panacur geben .
      Mein Vater war gerade da und er hat sie festgehalten ............aber nur solange bis sie gemerkt hat was sie da im Mund hatte .

      Sie hat gekratz und sich aus seinem Arm gewunden und ist ab die Kellertreppe runter , auf dem Weg hat sie mir die Treppe und im Keller die Paste schön zum aufwischen verteilt :121_midi04:

      Mal schauen , wenn das morgen auch wieder so ein Reinfall wird , werde ich nächste Woche die 3 Tage mit ihr deswegen zum TA fahren .



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti