Hilfsprojekte der Katzen-Hilfe Uelzen e.V.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfsprojekte der Katzen-Hilfe Uelzen e.V.

      Hallo ihr Lieben,

      um alles ein wenig übersichtlicher zu gestalten, werdet ihr hier nun alle zukünftigen Spendenaufrufe bzw. Projekte von uns vorfinden. Wir versuchen alle Projekte transparent zu gestalten, damit ihr auch sehen/lesen könnt wie es unseren Schützlingen aktuell ergeht und ob ein Projekt beendet werden konnte.

      Vielen Dank schon jetzt für's Lesen!


      Man findet sie überall. Ob in beliebten Urlaubszielen oder direkt vor unserer Haustür: Hauskatzen ohne festen Wohnsitz und menschlicher Nähe. Manche sind "auf der Straße" zur Welt gekommen, manche wurden ausgesetzt und wieder andere finden aus irgendwelchen Gründen nicht mehr nach Hause zurück. Oftmals sieht man sie in Kolonien; Katzengruppen. Sie suchen/betteln nach etwas Futter für sich und ihren Nachwuchs.

      Gerade auf Bauernhöfen, in Schrebergärten, auf Baustellen, in Hinterhöfen - dort wo Menschen leben - findet man sie. Dort, wo Menschen sie nicht haben wollen. Viele Samtpfoten werden erschlagen, ertränkt, vergiftet etc. Doch manchmal gibt es unter diesen Menschen auch welche, die ein Herz zeigen/haben und sich dieses Elend nicht länger tatenlos anschauen wollen. Menschen, die handeln und diesen Katzen helfen.

      Wir gehören auch zu diesen Menschen. Wir möchten nicht wegschauen, sondern den Katzen helfen. Wer einmal in die Katzenaugen blickt, der verfällt diesen geheimnisvollen Wesen bedingungslos.

      Bist auch du den Augen einer Katze auch verfallen? Hast du selber nicht die Möglichkeit oder die Zeit einer Fellnase ein Zuhause zu geben, oder willst einfach nur helfen? Es gibt sooo viele Arten diesen Samtpfoten zu helfen.

      Kranke Katzen, aber auch Katzenbabys müssen grundsätzlich von der Straße geholt werden. Die Tiere, die draußen verbleiben müssen, werden mit Nahrung und Unterschlupfmöglichkeiten versorgt. All dies macht ihr Leben etwas l(i)ebenswürdiger.

      Die Pflegekatzen jedoch werden mit liebevoller Hand gefüttert und gestreichelt. Ein erster Schritt, damit aus den anfangs ängstlichen und scheuen Blicken, glückliche und strahlende Katzenaugen werden. Wir möchten diesen armen Fellnasen helfen, das ganze Leid und Elend, was sie erleben mussten, zu vergessen. Vielleicht kannst auch du helfen?

      Bitte denkt dran...
      Jede noch so kleine Spende ist ein großes Zeichen von Menschlichkeit - wirklich JEDER EURO hilft & wie das Gedicht unten zeigt: Alle zusammen können wir viel erreichen.

      Ein Funken ist kein Feuer,
      ein Sandkorn kein Strand,
      ein Blatt kein Baum,
      ein Tropfen kein Meer.

      Hilft einer den Tieren allein - ist es schwer,
      doch zusammen sind wir das Feuer, der Strand, der Baum und das Meer.


      Möglichkeiten der Spenden:
      (Bitte gebt im Verwendungszweck euren Nicknamen und als Stichwort bitte den jeweiligen Projektnamen mit an, damit wir die Spenden zuordnen können; Spendenbescheinung können wir auf Wunsch gerne ausstellen)

      Überweisung:
      Spendenkonto
      Katzen-Hilfe Uelzen e.V.
      Sparkasse Uelzen
      Kto.- Nr.: 230056210
      BLZ: 258 501 10

      Fürs Ausland:
      IBAN: DE98258501100230056210
      BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21UEL

      PayPal:
      Button auf unserer HP
      katzenhilfe-uelzen.de/

      Wenn bei dem jeweiligen Projekt nicht extra eine Adresse für Futterspenden angegeben ist, dann bitte einfach an:
      Katzen-Hilfe Uelzen e.V.
      Am Sportzentrum 4
      29559 Wrestedt
    • Re: Hilfsprojekte der Katzen-Hilfe Uelzen e.V.

      Projekt: Katzen-Kolonie - oder ein Körbchen voller Überraschungen

      Eigentlich wollten Mel und Holger nur mal eben zwei Lebendfallen zu übergeben, da sich auf einem Fabrikgelände in Kreis Uelzen eine beachtliche Katzenkolonie gebildet hat.



      Vor Ort angekommen, kamen Mel und Holger bereits diese zwei Puschelschnäuzchen entgegen. Ihre blauen Augen blicken dankbar drein als sie das mit Nassfutter gefüllte Schälchen hingestellt bekommen. Wie so oft bei Wildlingen sind die Kleinen in schlechtem Zustand: ihre Popos sind nass (vermutlich von Durchfall), die Augen verklebt, der Hunger steht ihnen ins Gesicht geschrieben.





      Der tierfreundliche Herr, der die Katzen-Hilfe Uelzen benachrichtigt hat, bietet an die zwei Kitten mitzunehmen. Denn leider haben wir keine Pflegestelle mehr frei um die zwei selbst zu versorgen. Er hat bereits zuvor eine Mutter mit 5 Kleinen gefangen und bei sich aufgenommen, um die er sich liebevoll kümmert.




      Nun da sie die Kleinen gut versorgt wissen, übergeben Mel und Holger die Lebendfallen an den herzlichen Tierfreund, damit diese ab Montag aufgestellt werden können.


      Es leben dort ungefähr 20 Katzen, die sie es nun zu fangen und zu kastrieren gilt. Dies ist aber nur mit den entsprechenden Mitteln möglich.



















      Bitte helft uns mit einer Kastrationspatenschaft oder einer Spende die Vermehrung der dortigen Katzen, und somit noch mehr Katzenleid, zu verhindern.



      Herzlichen Dank an alle die sich ein Herz fassen und spenden! :girldanke:
    • Re: Hilfsprojekte der Katzen-Hilfe Uelzen e.V.



      Leider hat unsere kleine Nala seit heute einen dicken Bauch. Die Ultraschalluntersuchung beim TA hat gezeigt, dass sie einen Erguss im Bauchraum hat.

      Wir haben nun einen Termin in der Katzenklinik Frankfurt um alle nötigenUntersuchungen machen zu lassen. Bei einer so jungen Katze schwebt leider immer auch schnell das Thema FIP im Raum. Wir wollen aber nicht den Teufel an die Wand malen und geben alles, damit die Kleine wieder gesund wird.

      Die Kosten für die ersten Untersuchungen werden 450 EUR und mehr betragen. Wir suchen deshalb dringend Paten bzw. Spenden. Jeder Euro hilft uns weiter.


      Überweisung:

      Als Verwendungszweck bitte "Nala" angeben.

      Spendenkonto
      Katzen-Hilfe Uelzen e.V.
      Sparkasse Uelzen
      Kto.- Nr.: 230056210
      BLZ: 258 501 10

      Fürs Ausland:
      IBAN: DE98258501100230056210
      BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21UEL


      PayPal:
      Button auf unserer HP
      katzenhilfe-uelzen.de/

      Herzlichen Dank an alle, die sich ein Herz fassen und uns finanziell ein wenig unter die Arme greifen möchten.
      Von mir persönlich ganz besonders, denn die kleine Maus ist ja mein geliebtes "Pflegebaby".