GranataPet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe letze Woche nochmal bei Zooplus bestellt und da ich auf das GranataPet bestoßen.
      Habs mir mal bestellt und es wird bis jetzt sehr gerne gefressen.

      Kennt das schon einer von euch ?
      Wenn ja wie haben eure Fellnasen darauf reagiert ?

      Quellcode

      1. http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/granatapet/360461





      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: GranataPet

      Ja hab ich schonmal ausprobiert , aber gerne wurde es nicht genommen , doch leider ist da bei Applaws Hühnchen die Rohasche mega hoch) 9,9 %( viel zu hoch ) jedoch der Fleischanteil liegt bei 59 % puls 9 % Hühnerhackfleisch .
      Auch wenn der Fleischanteil dort höher ist , ist auch der Rohascheanteil doppelt so hoch .

      Auch Acana hatte ich schon , war aber ein Reinfall.





      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: GranataPet

      max so schlecht ist der Tauringehalt bei GranataPet aber auch nicht ,außerdem kann man ja noch was zufügen .
      Das Rohasche was mit zugefügten Vitaminen zutun hat ist mir neu , ich weiß nur je höher die Rohasche desto mehr unschöne Sachen stecken in dem Trofu drin .
      Vitaminepaste von Gimpet bekommen meine ja auch einmal die Woche , deshalb wäre mir das jetzt egal wenn das mit den Vitaminen so stimmen würde.
      Lexi bekommt ja noch zusätzlich jeden Tag eine Vitamintablette und auch Vitaminflocken übers Futter .





      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: GranataPet

      ne unschön kann man so pauschal nicht sagen, pueppi. Rohasche ist das, was übrig bleibt, wenn man das futter bei einer hohen temperatur verbrennt. dabei bleiben bestimmte unbrennbare substanzen zurück, vorallem vitamine, calcium usw.
      Auf die Grundzusammensetzung kann man über die rohasche nicht wirklich schließen.
      Natürlich steigt auch die rohasche bei vielen knochenhaltigen bestandteilen, aber ob man die jetzt als "unschön" bezeichnet ist sicher ansichtssache.
    • Re: GranataPet

      klar, die krallen und federkiele sind sehr minerastoffhaltig und können die rohasche hochtreiben. aber man kann andersherum von hoher rohasche eben nicht auf die zusammensetzung schließen,weil natürlich auch bestimmte ballasstoffe oder vitamine das bewirken.

      auch kann man die rohasche natürlich runterdrücken, wenn man viele kohlenhydrate (also pflanzen) reintut. daher kann ein futter mit niedriger rohasche letztlich schlechter zusammengesetzt sein als eines das viel rohasche enthält.
    • Re: GranataPet

      Ich hab GranataPet TF mit Ente hier als Leckerei für die Futterkanone, das lieben alle drei.

      Beim NF hab ich alle Sorten (außen Kaninchen) probiert, sie vertragen alle, manche mögen sie lieber, andere weniger.
      Die Sorte mit Weißfisch kommt am besten an.
    • Re: GranataPet

      Hallo zusammen,

      meine beiden Trockenfutterjunkies bekommen auch GranataPet und es wird recht gerne
      gefressen.
      Hatte früher mal Orien und Applaws - was sie noch lieber mögen - auf das beide jedoch
      mit Schuppen reagierten. Seit ich GranataPet füttere sind die Schuppen weg.
      Ich bleib dabei, vor allem weil es Getreidefrei und auch von der Zusammensetztung recht ordentlich ist.

      Viele Grüße
      Mondhexe
      Liebe Grüße von Mondhexe mit
      Luna, Lara, Lisa und mein Babybär Merlin im Herzen



    • Re: GranataPet

      das Futter ist da. Das TF ist sehr gewöhnungsbedürftig. Hat mich bei Vinc total überrascht, weil er ja eigentlich eine total verfressene Socke ist und TF ja schon sehr liebt, aber er hat es erst mal liegen gelassen. Clio übrigens auch. Inzwischen nehmen sie es und jagen auch hinterher aber Begeisterung schaut anders aus.
      Das Nassfutter (Ente und Geflügel) dagegen ist der Renner. Da haben beide ohne zu zögern zugeschlagen. :88n:
      LG,
      Claudia