Ohje Melody mußte zum TA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: Ohje Melody mußte zum TA

      Das ist aber auch verrückt daß jetzt so viele Katzen an Schnupfen erkranken.Eine Bekannte von mir schrieb gestern daß ihre 22 Katzen alle Schnupfen haben.
      Wünsche euch gute Besserung !!!!
    • Re: Ohje Melody mußte zum TA

      Wünsche der kleinen Maus gute Besserung und das der blöde Schnupfen schnell wieder verschwunden ist.

      Oh je Katzengeli, da hat deine Bekannte nun einiges zu tun wenn 22 Katzen Schnupfen haben.
      Wünsche den 22 Fellis auch gute Besserung und das der Schnupfen fix wieder weg ist.


      Für immer im Herzen meine Sternchen Saelem, Balu, Attax, Redcliff und Hündin Shiela.
    • Re: Ohje Melody mußte zum TA

      "molumo" schrieb:

      ich finder persönlich so ne gewaltige Pillengebung total falsch.
      ich mache Pillis in viertel od.halbe in Leberwurst rein oder in Schabefl.häppchen od. in Daumengrosse Stücke von den Leckerlistangen- bei den STangen nehme ich ne dickere Nadel mache oben nen Loch rein leiere das etwas aus - Pilli rein und dann möglichst so das oben am Rand oder am Finger nichts von der Pille dran ist und zudrücken. Denn unsere Nasen riechen es sonst.
      Wie gesagt es darf aussen nichts von der Pille zu riechen sein und der Finger der das loch zudrueckt muss sauber sein. Immer dann geben bevor es Futter gibt so das sie hunger haben und gierig zuschnappen.


      Ja molumo, ich mach das auch so wenn irgend möglich.
      Aber was wenn es flüssig ist ? Oder noch schlimmer, sie überhaupt kein Appetit haben und eben nicht gierig zuschnappen ? Dann wird an der Wurst auch nur geschnüffelt, oder allenfalls geleckt und die Tablette kommt irgendwann zum Vorschein. Dann braucht man überhaupt keinen 2. Versuch starten. Ich mach die mörsern, auflösen und mit Spritze ins Mäulchen Nummer.
      Meine beiden hatten schlimmen Brechdurchfall. Bei Lilli hab ich zum erstenmal vorsichtig das Fell im Nacken gepackt, da wurd sie ruhiger. Bei meinen Männern war das bisher nicht nötig, da ich sie von anfang an an die Spritzen Nummer mit flüssigem Leckerli gewöhne.

      Ob der Schnupfen ansteckend ist, kann ich Dir leider nicht mit Sicherheit sagen. Ich schätze es hängt davon ab wie stark das Immunsystem der anderen ist.

      Wünsch Deiner Lieben jedenfalls, daß sie ganz schnell wieder gesund wird.

      Alles Liebe von Andrea,
      stolze Patentante vom allerallerliebsten Patch, dem Berliner Terminator
      und Habibi Schatz, Hui Buh Gespenst, und Lilli Fee
    • Re: Ohje Melody mußte zum TA

      Also leder hat Melody noch Ihre Blasenentzündung und hatte ja auch etwas geniest aber das hat Sie leider den kleinen Monty angedockt leider ........ sorry aber hab auch nicht nr das im Kopf an Sorgen sondern noch was familäres,hoffe Ihr seits mir nicht böse meine liebe pueppi & @ all ????

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anonymous ()