Taro die Niesenase

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Taro die Niesenase

      Seit ca 3 Tagen nießt Taro recht häufig . Habe ihm heute Catfortan gegeben und werde es weiter geben aber was kann ich noch tun habt Ihr da mal nen Tip oder Rat aus der Hausapotheke fuer mich .
      Will nicht gleich zum Ta rennen , da er da wieder totalen Stress hätte . Sonst ist er unauffällig frisst und tobt wie immer -
      lg molumo
    • Re: Taro die Niesenase

      Ich hab`s nicht mehr in Erinnerung .Ist Taro ein chron. Schnupfer? Bei akutem Schnupfen würde ich nicht zu lange mit einem TA Besuch warten.Wenn er immer mal schnupft frag mal muhli ,wie sie ihrem Benny kolloidales Silber verabreicht.Ich glaub sie macht das als Nasentropfen.

      meine Patenkatzen : Lilli , Lotti und Lisa
    • Re: Taro die Niesenase

      Meine Kathi hatte 3-4 Monate vor ihrem Tod mit dem Niesen angefangen, hörte aber schnell wieder auf. (Bevor wir zur TÄ gehen wollten) Nach dem Telefonat mit ihr, kam der begründetete Verdacht auf, dass sie mit dem Katzenstreu nicht zurecht kommt, das war nämlich neu. Nach dem Wechsel war das "Problem" wirklich verschwunden.
      Heute überleg ich, grübel ich, was wir eventuell übersehen haben könnten. Das Niesen gehört dazu. Will Dir nun keine Angst machen!
      Der TA-Besuch ist sicher Stress für unsere Katzis, Telefonate mit dem TA tun es manchmal auch...., wenn es ein guter TA ist.
      sakathi
      Wünsche gute Besserung
    • Re: Taro die Niesenase

      Unsere Mocca hatte das auch und ich hab mir nichts dabei gedacht weil sie sonst keine Krankheitsanzeichen gezeigt hat.Nach einer Woche stellte sie das Fressen ein,hatte leichtes Fieber und am Nasenspiegel und auf der Zunge waren entzündliche Flecken.
      Katzenschnupfen,die Diagnose,trotz Impfung!
      Will dich nicht verrückt machen, aber wenn das in 2 Tagen nicht aufhört würde ich lieber zum TA mit Taro gehen.
      Daumen sind gedrückt das es nur eine Bagatelle ist !!!
    • Re: Taro die Niesenase

      au backe hört sich ja garnicht gut an - das mit der Streu kann natuerlich auch sein ich habe nämlich auch gerade gewechselt auf diese naturelle die man ins Klo tun kann . Da werd ich mal rasch die alte Klumpstreu wieder holen dann seh ich ja ob es daran liegt .
      Wenns nicht besser wird werde ich wohl oder uebel zum TA gehen ist ja klar. Drückt mal die Daumen das es nur an der Streu liegt.
      lg molumo