Max hat seit 2 Tagen Fieber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Max hat seit 2 Tagen Fieber

      Unser Max hat jetz seit Dienstagabend Fieber, angefangen hat es mit 39,9°C und Mittwoch hatte er 40,6°C, wir sind gestern zum Tierarzt und da hatte er immer noch 40,6°C.
      Er hat Fiebersenker und Zylexis gespritz bekommen und abends hatte er immer noch 40°C :cherrysmilies147:
      Er hängt voll in den Seilen, Zahnwechsel hat er momentan auch noch und er knirscht richtig mit den Zähnen wenn er was ißt, was natürlich auch nicht die normale Menge ist, was es sonst frißt.

      Jetz muß ich ihm gleich die zweite Spritze Zylexis geben und er bekommt ab heut für 6 Tage Clavaseptin Morgens und Abends 1/2 Tablette.

      Ich hab soooo gehofft, daß er gesund bleibt, :cherrysmilies147: :cherrysmilies147: so wie er jetz da sitzt, es erinnert mich so sehr an Lui und Lisa, ich hoffe es ist nur ein Infekt und es wird wieder!!!!!!!!!

      Die TA hat gemeint, wir müssen jetz abwarten, wir haben jetz erstmal alles ausgereizt, und es muß nicht gleich wieder FIP sein, kann auch ne Infektion sein, weil er ja frißt und sonst total fit war...Kot war auch immer normal und jetz heißt es warten und Daumen drücken!!

      Zumindest ist Lilly top fit, ich hoff das bleibt so. :streichel2:

      Jetz hoff ich nur das er sich gleich spritzen läßt, bin schon ganz hibbelig ob es klappt......
    • Re: Max hat seit 2 Tagen Fieber

      au man, der Arme. Dicke Knuddler an ihn. Sicher ist es "nur" ein Infekt. Bei dem Wetter lasse ich auch immer mal gern irgendwo ein Fenster mehr auf und schon gibt es Zug. Lucy ist da auch anfällig. Ich drücke die Daumen, dass er sich schnell erholt.
      :gruppknud:
      Liebe Grüße Lucy, die Flusenbande und Danny

    • Re: Max hat seit 2 Tagen Fieber

      Ich druecke alle Daumen u Pfoten das es ihm bald wieder gut geht .
      Wird schon werden, der schüttelt alles im alten Jahr ab u. ist dann im Neuen Jahr wie ein Jungbolzen strotzegesund .
      lg molumo
    • Re: Max hat seit 2 Tagen Fieber

      oh ne, nadja, nicht gleich an das schlimmste denken. Gestern hat Clio auch 2-3 mal hintereinander genießt. Das Wetter verleidet einen immer wieder die Fenster bzw. Balkontür aufzumachen. Aber etwas nasskalt ist es halt doch. Ich drück ganz dolle die Daumen, dass es nur ein ganz normaler Infekt ist und die Medis schnell anschlagen. Lass dich mal drücken und ne ruhige Hand beim spritzen wünsch ich Dir. :gruppknud:
      LG,
      Claudia
    • Re: Max hat seit 2 Tagen Fieber

      Oh je..
      ich drück ganz feste die Daumen, dass der Lütte bald wieder auf dem Damm ist, das wird schon bald wieder gut sein :daumen: :gutebesserung:
      und auch dafür, dass die Spritze klappt, ich kenn das, ich geb die "Zylexisdinger" auch selbst, wenn sie mehrfach gegeben werden müssen.. :daumen456:
    • Re: Max hat seit 2 Tagen Fieber

      Das spritzen hat sehr gut geklappt hat mich ganz gewundert, war ganz schön nervös ob ich es hin bekomm. :1244:

      Max hat mit mir und meiner Tochter Mittagsschlaf gemacht und als ich ihm dann nochmal Fieber gemessen hab, ist mir fast das Herz stehen geblieben. Er hatte 41,2°C, aber dann hab ich gemerkt, das unsere zudecke ziemlich aufheizt und er wohl deswegen so heiß war, nach 10 Minuten war es "nur 39,4°C.

      Hab ihm dann nochmal nen Fiebersenker gegeben und er hat dann zumindest etwas gegessen und getrunken, auch wenns nicht viel war.

      Er knirscht ziemlich stark mit den Zähnen und hat fast keine Stimme, also ich denk er hat wohl ne Erkältung, wenn man das so sagen kann.

      Mich beruhigt zumindest, das er etwas ißt und trinkt, auch wenns nicht viel ist. Werd morgen Babynahrung kaufen, Hühnchen soll ganz gut angenommen werden, vielleicht frißt er dann etwas mehr, damit er zukräften kommt.
    • Re: Max hat seit 2 Tagen Fieber

      Ahhhh Heike, da bringst du mich auf eine Idee, ich hab ja noch welche von Lisa eingefroren, im Eiswürfelbeutel, die könnt ich ja nehmen, :dh:
      Da hab ich gar nicht mehr dran gedacht.... :1157:

      Kann man auch Fencheltee oder so geben, also natürlich in kleinen verdünnten Mengen, was meint ihr?? :frage2:
    • Re: Max hat seit 2 Tagen Fieber

      Ich muß dann mal messen, momentan schläft er auf dem Kratzbaum, will ihn jetz nicht wecken. Er fühlt sich aber nicht mehr so warm an, wie die letzten Tage. Aber heut früh wars wieder ein Kampf, bis er seine Tablette drin gelassen hat, glaub ich werd die heut Abend mörsern und versuch es so mal, er schüttelt die immer raus. Und fressen mag er grad gar nicht, nichtmal seine Milch, er trinkt nur Wasser, aber wenigstens das macht er.

      Er röchelt total und hat immer den Mund offen, total geschafft, mein armer Zwerg, oh meno :cherrysmilies147:

      Hoffentlich hilft das Antibiotikum schnell, ruhig zu bleiben fällt mir nicht leicht, das erinnert mich alles zu sehr an Lui und Lisa :cherrysmilies147: :cherrysmilies147:

      Aber hilft nix, ich muß jetz alles tun was ich kann und dann heißt es abwarten und beten :pray: :a4: