Grasmilben - Katze Lexi spinnt und tickt aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grasmilben - Katze Lexi spinnt und tickt aus

      Wir sitzen am Fernseher ( Let´s Dance am schauen) da kommt Lexi rein gestürmt , rennt wie irre durch das
      Wohnzimmer ,leckt und juckt sich am linken Hinterbein und schleudert es immer zu weg.Hechelt wie wild.
      Ich dachte zuerst da ist vielleicht ne Ameise und beißt sie , also hab ich mir einen Kamm geholt und sie gekämmt.
      Aber es war die falsche Seite, auf der richtigen Seite angefangen da haut die doch mit der Kralle zu , was sie
      bis jetzt noch nie gemacht hat und maunzt.
      Läuft wieder weg , die Treppe rauf und legt sich ins kühle Waschbecken .
      Doch da beisst sie und juckt sich weiter.
      Da hab ich einfach mal meinen TA angerufen ,ihm das geschildert.
      Ich soll ihr alle zwei Stunden Apis geben und ihr die Stelle mit einem Waschlappen kühlen.
      Ich hoffe es geht ihr morgen wieder gut.
      Die Arme , sie war ganz durcheinander liegt jetzt wie geschossen da.
      Meine kleine Plüschkugel :cherrysmilies147:



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Katze Lexi spinnt und tickt aus

      Gestern Abend bin ich dann noch extra aufgeblieben , bis ich ihr noch die zweite Ladung Apis geben konnte.
      Das nasse Handtuch hat ihr sichtlich sehr gut getan, dann sie hat es schön auf sich liegen lassen.
      Sie war auch ziemlich fertig.
      Da meine kleine Maus ja doch etwas sehr mollig ist und man ihr durch das hecheln und schnelle atmen schon
      angemerkt hat das sie mit der Rasse Perser verwandt ist.
      Sie war gestern so aufgeregt , das sie sehr viele Haar verloren hat.
      Sie ist immer noch sehr müde , wollte noch nichts fressen und liegt im Wintergarten im Gartenstuhl und schläft.
      Mal sehe wenn sie gleich aufsteht , wie sie geht.



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Katze Lexi spinnt und tickt aus

      Danke der Nachfrage Mac .
      Lexi ist vorhin dann mal aufgestanden und hat sich eine Portion Fisch abgeholt :ohja:
      Am Beinchen scheint nichts zu sein, denn sie humpelt nicht, sie ist aber immer noch sehr müde und liegt jetzt auf
      meinem Bett und schläft. :gnmond:



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Katze Lexi spinnt und tickt aus

      Oha, da hat sie bestimmt tatsächlich was gestochen..
      Vielleicht eine Stechfliege oder eine Bremse, die fliegen zumindet bei uns bei dieser Witterung überall draussen rum..die fiesen kleinen "Biester". :aaaah:

      LG. und guter Besserung der Lütten :a8: Ute
    • Re: Katze Lexi spinnt und tickt aus

      :1244: richtig ist das aber noch nicht mit ihr.
      Gerade ist sie wieder so rumgerannt wie als wenn sie was sticht.
      Ich werd wohl morgen mal nachschauen lassen, da ich einfach nix sehen kann.
      Hab ihr gerade mal was gegen Ungeziefer aufs Fell gegeben vielleicht hilft das ja was.



      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Re: Katze Lexi spinnt und tickt aus

      Hatte vero nicht mal was über ihre Cleo berichtet , die das gleiche Problem hatte??? Waren das nicht irgendwelche Grasmilben-oder Föhe.Kannst Du dich daran erinnern ,was vero mal berichtet hat? War aber -glaub ich- nicht in diesem Forum.

      meine Patenkatzen : Lilli , Lotti und Lisa