Mein Take it hat es mit den Nieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Take it hat es mit den Nieren

      Gestern war ich mit Take it zum Blutabenehmen, da er des öfteren gebrochen hat und er auch in den Augen krank aussieht. Die Nierenwerte waren erhöht und er soll nun Diätfutter bekommen , wir haben eins von Royal Canin mitbekommen, da dieses einen niedrigen Proteingehalt hat. Aber ansonsten finde ich das Futter echt nicht wert das man es füttern kann. Ich war gestern wie vor den Kopf geschlagen, das ich garnichts richtig gefragt habe und werde morgen nochmal genau nachfragen, wie denn die Werte von ihm genau sind. Ich habe ja schon länger bemerkt, das er Mundgeruch hat und wie ich lese deutet das auch auf eine Nierenerkrankung hin. Seine Augen sehen auch irgendwie komisch aus und ich bin besorgt das dies vielleicht von zu hohem Blutdruck kommen könnte. Ich werde morgen wie gesagt noch mal zum TA und frag mich da mal durch .


      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • Mist :streicheln: stell doch bitte mal die entsprechenden Werte hier ein. Hoffe Du weißt sie?
      Wurde auch der Phosphatwert bestimmt?

      Nierendiätfutter ist meist nicht pralle, es hilft zwar die Werte runterzuschrauben, aber die Mietzen bauen in der Regel von der Körpermasse her deutlich ab. Ist der Phosphatwert erhöht kann man besser ganz normales NAFU füttern und einen Phosphatbinder drüber geben.

      Blutdruck sollte auf alle Fälle gemessen werden, denn dann bräuchte er auch z.B. Fortekor oder auch Semintra.
      Du könntest ihm auch die SUC-Therapie von Heel verabreichen, hat hier bei den Nierenkatzen immer gut geholfen und hat z.B. meiner Omimietz fast 8 gute Jahre geschenkt.
      Bist Du bei Facebook? Da gibt es bestimmt ne Nierengruppe oder bei der YAHOO Nierengruppe anmelden.

      Trockenfutter solltest Du einschränken und Take it sollte viel oder zumindest ausreichend Wasser trinken.

      Wie sehen die Zähne und Mundschleimhaut aus? Alles ok? Schilddrüsenwerte ok?

      :daumen: :daumen:
      Liebe Grüße

      maunzhausen und die Felligen <3 <3 <3
    • alles Wichtige schon geschrieben Heike
      Fragen, fragen, fragen und Werte geben lassen, wenn nötig Spezialfutter, ich tendiere dann auch eher zu Vet Concept Nafu oder normales gutes mit Phosphatbinder
      Am Ende könnten CNI Katzen aus dem Maul urinähnlich riechen evtl, das riecht anders als bei Zahnfleisch/Zahn Problemen
      Von der SUC Therapie hab ich auch schon viel gutes gehöhrt
      Und natürlich sind hier alle Pfötchen und Daumen gedrückt

      Alles Liebe von Andrea,
      stolze Patentante vom allerallerliebsten Patch, dem Berliner Terminator
      und Habibi Schatz, Hui Buh Gespenst, und Lilli Fee
    • Danke euch für eure lieben Worte und guten Tipps .
      Bei 5 Katzen ist das alles nicht so einfach mit dem Futter.
      Aber zum Glück frisst er das Diätfutter bis jetzt gerne und trinken tut er auch sehr viel .
      Das ist natürlich gut ,aber dran hab ich auch gemerkt das mit ihm was nicht in Ordnung ist.
      Ich werde mir heute abend die Werte geben lassen und schau auch mal bei Facebooke nach der Gruppe :ohja:
      Meine Uschi hatte ja auch die Nierenwerte damals nicht in Ordnung, ihr habe ich Resviscum gegeben und ich glaube das ihr dies auch sehr geholfen hatte. Werde den TA auch deswegen mal fragen.
      Ich weiß auch garnicht wie weit die Krankheit bei ihm schon fortgeschritten ist :keine Ahnung:

      maunzhausen schrieb:

      die SUC-Therapie von Heel verabreichen
      hab ich noch nie was von gehört, muss ich mich mal belesen.
      @ firoccico ich glaub für Vet Concept Futter muss aber vom TA ein Erstrezept bekommen.

      Ich möchte auch das er sich das Auge nochmal ansieht, nicht das er da eine Bindehautentzündung hat.


      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti