Die Streuner meiner Freundin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja in so einen Forum kommen verschieden gestrickte Menschen zusammen.
      Da ist es normal, das jeder geschriebene Texte anders versteht bzw anders verarbeitet.
      Fuer den einen liest sich die Anmerkung zum spenden als Muss, fuer den anderen liest es sich als Empfehlung.
      Dies ist aber kein Grund sich zu streiten.
      Spenden ist ein freiwilliges Ding und da darf und soll jede/r fuer sich entscheiden, was er/sie gibt oder tun will/kann.

      Alles wird gut...
      ..und wenn mal was nicht gut ist, denn ist es noch nicht fertig


    • Nö verstehe ich ganz anders.
      Der eine macht eine Futterspende und wird angemacht dass er das tut, weil er vermutlich gut betucht ist. Was soll der Blödsinn?
      Wer ist denn heut zu Tage gut betucht?

      Ich nix darauf antworte.
      Mich nicht weiter privat ausfragen und PN's veröffentlichen.
      Respekt vor Katzen ist der Anfang jeglichen Sinnes für Ästhetik.

      Stolze Patentante vom hübschen Smokey

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Emily ()

    • Emily schrieb:

      entfernt



      Nun moechte ich euch aber dennoch bitten den Streit bei zulegen.

      Es ist ja nun wirklich jeden seine Sache ob und wie viel er/sie spendet.
      Wer 80 Euro kann, gibt 80 Euro.
      Wer nur 5 Euro kann, gibt 5 Euro.
      Wichtig ist doch, das es von Herzen kommt.
      Ich sehe es jedes jahr bei unserer Forenaktion, da wird gerne gespendet, von einem mehr, vom anderen weniger,.
      Aber es zaehlt nicht nur die Summe, sondern auch der gute Wille.

      Alles wird gut...
      ..und wenn mal was nicht gut ist, denn ist es noch nicht fertig


    • Ich fand die spontane Aktion von emily auch super ....
      die Katzen haben sich auf jeden Fall gefreut und die Freundin von pueppi auch ...
      Und das ist die Hauptsache. :katzeessen: :katzeessen:

      Jeder hilft wo er kann, ich bin ja auch in verschied. Auktionen bei Tierschutzseiten in Facebook dabei oder was auch hier im Forum für Möglichkeiten noch sind.






      Patentante von Kira von hexenkatze und Sam von anna

      Schnurrige Grüße von
      calantherosea