Lucy hat Schilddrüse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Wenn sie schlecht frißt, hast Du es schon mal mit Babybrei versucht? Da gibt es eine Hühnerfleischzubereitung ohne Zucker ,Milchproduckte, Salz (meist Jodsalz und bei Überfunktion der Schilddrüse kontraproduktiv).
      Ein gutes Mittel um Gewicht zu halten....und die Katzen nehmen es wirklich gern.
      Ich kenne das Problem mit Schilddrüse....wir ärgern uns schon seit 2 Jahren damit herum.
    • Neu

      Ich hatte das schon mal, da mochte sie es nicht. Ich kann es ja noch mal versuchen. Ich matsche ihr Futter immer mit Wasser zu Brei. Aber trotzdem isst sie bei Weitem nicht mehr die Menge :(

      Hast Du eine bestimmte Marke für mich?
      Liebe Grüße Lucy, die Flusenbande und Danny

      Patentante der süßen Lilly von Christel
    • Neu

      Ich nehme dasrrrrr 002.JPG
      und wenn er wirklich nichts frisst mische ich das unter
      rrrrr 003.JPG
      kleindrücken und Wasser untermischen hat bei mir nämlich auch nicht fuktioniert...egal welche Sorte Katzenfutter es war. Du kannst den Babybrei auch unangewärmt verfüttern...nur nicht aus dem Kühlschrank.
      Die Schleckerli-Stangen hat mir ne Freundin empfolen. Hätte ich nie gedacht, aber dafür läßt er alles liegen, auch wenn es mit dem Fressen mal gar nicht geht.
      Es gibt auch noch ein Mittelchen vom TA, was bei mir immer bombe hilft. Ist zwar teuer, enthält aber alles was Katzi so braucht, wenn sie nicht essen mag. Nennt sich Alfavet Reconvales Tonikum.
    • Neu

      Danke biggi den Babybrei werde ich mal besorgen und noch mal probieren. Diese Schleckerlies habe ich auch öfter.

      Das Reconvales hat sie vor vier Jahren schon mal bekommen. Da dachten wir auch schon mal, dass sie geht. anna hatte mir das empfohlen. Sie mochte es nur überhaupt nicht
      Liebe Grüße Lucy, die Flusenbande und Danny

      Patentante der süßen Lilly von Christel