Was kostet ......

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was kostet ......

      ....... so was bei Euch?

      Ich habe ja hier seit Monaten einen Strassenhund. Django hat beschlossen bei mir zu bleiben und zu wohnen, allerdings nur draussen.

      Es ist zwar schon viieel besser geworden (er nimmt schon Futter aus meiner Hand und laeuft auch nicht mehr weg wenn ich in seine Naehe komme), aber anfassen geht immer noch nicht.

      Da jetzt Zecken-Hochzeit ist, musste ich mir fuer Django was einfallen lassen. Er hat(te) schon einige von diesen Viechern im Pelz. Meine Rettung war, es gibt jetzt Tabletten gegen Zecken. Unters Futter geschummelt hat er sie GsD intus.

      Gibt es solche Tabletten bei Euch auch? Und was kosten die bei Euch? Ich hab jetzt hier fuer 1 Tablette 16,00 Euro bezahlt (fuer 1 Monat Wirkzeit) und das finde ich ziemlich teuer. Vllt. kann ja mal jemand beim naechsten TA-Besuch mal fragen?

      :dank: im Voraus.
    • Ich hab mal im Internet geschaut und diese hier bei Amazon gefunden

      amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=…v=c&ref=pd_sl_uvswh8ipn_b



      Und das ist wohl eine neue Tablette Bravecto sie hält 12 Wochen.
      hunde-ratgeber.eu/neues-zeckenmittel.html

      Ich hab meinen in letzter Zeit Formel Z gegeben und fand auch das es geholfen hat.





      Wünschen mit ihren Fellnasen &
      Stolze Patentante von dem süßen Katti
    • :dank: pueppi

      So weit ich das jetzt durchgelesen habe, scheint es sich bei dieser Tablette um etwas aehnliches zu handeln.
      Ich haette auch 1 Tabl. fuer drei Monate kaufen koennen, aber die kostet dann 30,00 EUR und ich hab auch gehoert, dass die so ein Hammer sein soll und die Hunde stellenweise heftige Nebewirkungen bekamen. Also hab ich jetzt mal die fuer einen Monat genommen.

      Ich brauche aber etwas, was Django ueber die Nahrung aufnimmt, ich komme ja sonst nicht an ihn ran.

      pueppi schrieb:

      Ich hab meinen in letzter Zeit Formel Z gegeben und fand auch das es geholfen hat.
      Was ist das und kann man das auch ueber die Nahrung verabreichen?
    • Bravecto soll gar nicht gut verträglich sein.
      Nimm lieber die Formel Z Tabletten, wirken gut.

      Könntest Du ihn anfassen, wäre kaltgepresstes Bio-Kokosöl gut.
      Pflegt Fell, Haut und die Biester mögen den Geruch nicht.
      Täglich nen kleinen Kleks in der Hand verreiben und damit streicheln.

      Schade, aber vielleicht wird er bald bei Dir zutraulicher :daumen: :daumen:

      Wie schauts denn mit Flöhen bei ihm aus?
      Wenn ja, würd ich Program (Vorbeugend) Tabletten und Capstar (bei Akutbefall) Tabletten dagegen geben (sind aber auch teuer und falls es die bei Euch gibt). Wurmmittel bräcute er dann wohl auch...

      :daumen: :daumen: :daumen: