Klein Willy braucht Eure Daumen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klein Willy braucht Eure Daumen

      Liebe Foris, heute wollte ich mir mit einer Freundin die gerade hier Urlaub macht einen schönen Tag machen. Bummel durch die Altstadt, Spaziergang auf der Promenade uvm..

      Nix war´s - es sollte ein aufregender Tag werden.

      Zunächst fuhren wir noch zum Friedhof, Peter´s Grab besuchen. Dort angekommen haben wir dann "genau richtig" geparkt. Beim Aussteigen kam ein kleines Kätzchen auf meine Freundin zugerobbt. Sie rief sofort nach mir und als ich um´s Auto rum kam, sah ich gleich was los war. Sch.... - es sah so aus, als hätte die kleine Maus das Kreuz gebrochen. Ein Hinterbeinchen bampelte frei rum, das andere hing ganz schief, aber trotzdem bewegte sich das Kleine auf diesem Bein noch ein bisschen vorwärts. Von einem Auto angefahren und liegen gelassen! A....loch! :ärger:

      Ich rief sofort meinen TA an, weil wir die Mieze zu ihm bringen wollten. Leider hatte er Betriebsferien und war nicht erreichbar. Also, erst mal mit dem Kitten, weil am nächsten, nach Hause zu meiner Freundin und einen anderen TA suchen. Der kam dann auch und bestätigte den Bruch des einen Hinterbeines. Inzwischen hatten wir festgestellt, dass es ein kleines Katerchen ist. Sieht genau so aus wie mein Chilli. Der TA hat ihn erst mal mit Medis versorgt und kommt am Sonntag wieder, um das Beinchen zu fixieren, dass es wieder zusammen wachsen kann. Vorher kann er noch nix machen, weil der Bruch schon älter sein muss und sich alles entzündet und Flüssigkeit gebildet hat. Da der TA den Lütten erst mal nicht mitnehmen kann, wird er jetzt von uns gepflegt und gepäppelt. Wenn er fit ist, nimmt ihn der TA zu sich, weil wir sonst keinen Platz haben. Er hat eine Hunde- und Katzenfarm und dort ist Klein Willy, so haben wir ihn inzwischen getauft, mit Sicherheit gut aufgehoben. So lange muss er jetzt in der Chico-Box bleiben.

      Willy braucht jetzt all Eure Zauberdaumen, damit er ganz schnell wieder gesund wird - büdde büdde.
    • so ein armes kleines Kerlchen. Was muss er schon gelitten haben. Und so ein Glück für Willi, dass Ihr heute diesen Tag verbracht habt, wie Ihr ihn angefangen habt zu verbringen.

      Ich drücke hier ganz doll die Daumen :daumen: :daumen: Aber er wird ein Glücks-Willi sein und alles wird gut
      Liebe Grüße Lucy, die Flusenbande und Danny

      Patentante der süßen Lilly von Christel

    • achje, das arme Katerchen, wie gut, dass er euch über den Weg gelaufen ist , =O
      so konntet ihr ihm helfen ......

      ich drücke ganz fest für Willy :katze1: die Daumen, damit er wieder fit wird, :daumen: :daumen:
      finde ich prima, dass ihr alles stehen und liegen gelassen habt und auch der Tierarzt gleich zu euch kam,
      obwohl es auch noch ein anderer als der am nächst liegende war ... das macht auch nciht jeder!

      Nun muss alles gut zusammen wachsen ... :daumen: alle Päppelwünsche, die es gibt schicke ich euch!!






      Patentante von Kira von hexenkatze und Sam von anna

      Schnurrige Grüße von
      calantherosea