Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Ihr Lieben, ich habe ja nie geschrieben, wie es nun ausgegangen ist. Meine Bolli hat Charly angenommen. Ich habe am Anfang beide mit Thunfischwasser eingerieben und da waren beide friedlich. Charly hatte viel Angst. Es dauerte 1/2 Jahr, bis er mutiger wurde. Jetzt nach über einem Jahr ist alles gut. Meine Bolli kommt wieder mehr aus sich heraus. Sie spielt und erzählt wieder. Mit Charly geht es ihr bedeutend besser. 27099223du.jpg 27099224qa.jpg 27099225zw.jpg 27099226qu.jpg 27099227zm.jpg…

  • Da gehts voll rund klammern mit kratzen und strampeln und Schmerzensmiau. klingt heftig. ist das normal? Und jezt liegen sie Popo an Popo im Körbchen....

  • Hallo, vielen Dank für Eure Ratschläge und Hilfe + Geschichten. Seit 2 Wochen ist Charly da und mit der Thunfischwassermethode klappte das sehr gut. Aber jetzt nach knapp 2 Wochen fetzen sie sie sich aber richtig. So, dass es einem/r weh tut bei dem Geschrei! Ich bin ganz verunsichert. Außerdem haben sie ständig Hunger. Meine Bolli ist in den 2 Wochen schon voll fett geworden! Es steht immer Trockenfutter und Wasser da und es es gibt Fütterungszeiten. 9:00 Uhr, 13:00 Uhr und 18:00 Uhr! Aber stän…

  • Hallo, meine Katze ist schätzungsweise 8 Jahre alt. Da sie ein Findel ist lässt sich das Alter schlecht schätzen. Bevor wir bei meinem Ex vor 3 Jahren rausflogen hatte sie ihren Kupelkater. jetzt lebt Bolli seit 3 Jahren mit mir alleine und ich habe den Eindruck, dass es ihr nicht gut geht. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken ihr einen Kumpel zu holen. nur weiß ich nicht, wie sie auf ihn reagiert, nachdem sie mit mir schon so lange alleine lebt. Nun könnte ich einen Perserkater, der auch 8…

  • Re: Kieselerde

    Purrrrrfect - - Katzenwohlfühlstübchen

    Beitrag

    Hallo, :000200d6:, ich habe nun den "Selbstversuch: Aktion Kieselerde", gestartet. Die Kieselerde hat meiner Mieze nicht geschadet. Sie hat nun wirklich schöneres Fell bekommen. Vorher war sie etwas stumpf und verlor Haare ohne Ende. Aber ich denke, das lag auch am Stress. Denn, ich war eine Woche weg und das Nachbarsmädel sollte auf die Katze aufpassen. Das hat in der Vergangenheit immer hervorragend funktioniert. Bis auf das letzte Mal. Da bekam sie 2 Tage kein Fressi. Der Horror! Natürlich wa…

  • Kieselerde

    Purrrrrfect - - Katzenwohlfühlstübchen

    Beitrag

    Hallo zusammen, habt Ihr das uch schon gehört, dass Kieselerde die Tiere beim Fellwechsel unterstützt - allerdings war da nur von Hunden und Pferden die Rede. Ausserdem heisst es, dass Kieselerde auch bei Tieren gut für Krallen sei (eben wie bei uns für die Nägel) Hat hier jemand Erfahrung mit Kieselerde bei Katzen und könnte mir weiterhelfen? LG, Sabine!