Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moppel und Dolly, leider krank

    mondhexe - - Erkrankung der Organe

    Beitrag

    Hallo smiley201.gif, auch von mir ganz viele So ein Jahresende ist nicht schön. Ich würde erst mal schauen,wie die Herzmedis anschlagen. Wenn sie gut darauf anspricht ist es vielleicht doch möglich die Zähne zu machen. Ich wünsche Dir und deinen Süßen ganz viel Kraft.

  • Erbrechen & Durchfall bei Jerry

    mondhexe - - Infekte

    Beitrag

    Ich freu mich, dass es allen wieder besser geht und dass ihnen das neue Futter schmeckt

  • Lumpi hat 2 Nacktstellen

    mondhexe - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Hallo LumpiGismo, ich kenne Dein Problem von meiner Luna, Sie hat sich ständig den Bauch nakig geschleckt. Hatte dazu auch schon mal hier geschrieben. Auch bei ihr waren alle Untersuchungen auf Pilz und Milben negativ, und die Laborwerte waren auch ok. Der Tipp von die kahlen Stellen mit kolloidalem Silber besprühen hat eine leichte Besserung gebracht, aber es ist bei Luna so, dass sie beinahe ständig am Bauch geschleckt hat. So dass ich alle paar Monate mit ihr beim TA war und sie bekam Kortiso…

  • Erbrechen & Durchfall bei Jerry

    mondhexe - - Infekte

    Beitrag

    juljerbay , ich drück Dir die Daumen, dass sich Deine 3 Süßen schnell erholen und wünsche Ihnen recht gute Besserung . Da hast Du ja schon viel Aufregung hinter Dir. Ich hoffe, dass es mit dem neuen Futter jetzt wieder besser wird und knuddel mal ganz lieb mein Patenschatzi

  • Charly geht es nicht gut !

    mondhexe - - Hundekrankenstation

    Beitrag

    Oh je, der Arme, ich wünsch ihm auch recht gute Besserung und drück die Daumen, dass die Medis helfen und er so wenigstens schmerzfrei wird. Das mit der Akupunktur könnte vielleicht eine Möglichkeit sein ihm zu helfen, wenn er es mitmacht Ganz viele liebe Grüße und Daumendrücker

  • Luna und Merlin wurden zusammen mit ca 7 Monaten Kastriert, als ich sie bekam waren sie schon ein halbes Jahr alt

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Vielen Dank an Alle, die für Luna und Lisa die Daumen gedrückt haben. Lisa geht es wieder besser, sie bekam gestern das letzte Antibiotikum und hat sich heute Morgen schon auf ihr "Frühstück" gestürzt. Außerdem ist sie zur kleinen Zicke mutiert und jagt Lara durchs Gehege. Luna geht es soweit gut, für ihren kahlen Bauch habe ich mir kolloidales silber besorgt und mache es ihr abends drauf. Ich finde sie schleckt weit weniger als sonst.

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Vielen Dank für das viele Daumendrücken. Luna hat so Phasen wo sie sich öfter den Bauch schleckt und dann mal wieder weniger. Meist ist es so, dass immer wenn das Fell anfängt zu spriesen, dass sie dann wieder mehr schleckt. Wenn es gar zu doll ist, dann bekommt sie Cortison gespritzt und dann ist wieder für ein bis drei Monate ruhe. Ich überlege schon ihr einen Boddy zu besorgen. Lisa hat seit letzter Woche Montag nichts gefressen, was ja bei Kaninchen sehr schlecht ist, und beim TA wurde dann …

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Vielen Dank für Eure guten Wünsche. @anna, danke für den Tip, da werde ich mich mal schlau machen.

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Hallo, danke für Euer Interesse und Nachfragen An was es genau liegt kann immer noch nicht gesagt werden, Luna hat immer noch ein Nackibauchi. Sie schleckt sich mal mehr mal weniger am Bauch. Jedoch nicht mehr so schlimm wie damals, da hat sie sich nach zwei Schritten hingesetzt und ihren Bauch und auch die Hinterpfoten geschleckt. Laborwerte waren gut, alles wie immer, kein Pilz, bis Ende Dezember immer das selbe Futter und ein Katzenstreu was sie verträgt. Ansonsten ist sie recht munter und is…

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Vielen Dank CalantheRosea für die guten Wünsche. Da sich Luna immer wieder an der Stelle am Kopf aufkratzt trägt sie nun doch eine Trichter. Die ersten Tage war sie sehr leidend aber nun hat sie sich damit wohl arrangiert. Merlin hat damit auch keine Probleme mehr damit. Ich bin sehr stolz auf die Zwei. Nur Lara spinnt noch etwas rum und rast wie wild unter den Käfig und ist nur am Klopfen wenn sie Luna sieht. Lisa bleibt auch eher ruhig. Der Bauch sieht besser aus und es wächst schon wieder Fel…

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Vielen Dank Pueppi, ich hoffe es sehr und auch an alle Anderen vielen Dank für Eure Anteilnahme und Hilfe

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Hallo Pueppi, Stress haben weder Luna noch Merlin. Da musst Du was falsch verstanden haben. Es gab nur Stress als Luna die Halskrause hatte und Merlin und die Hasen Angst vor ihr hatten. Aber jetzt ist es wieder gut. Den Nackibauch hat sie schon einige Monate. Aber da war zwar kein Fell mehr am Bauch, jedoch die Haut ganz in Ordnung. Keine Rötung, keine Pusteln. Futter auch wie immer. Da ich damals angenommen habe, dass es wohl vom Katzenstreu kommt hab ich es gewechselt. Und ab da ging die ganz…

  • Re: Michi der Pechvogel

    mondhexe - - Sonstige Krankheiten

    Beitrag

    Auch hier sind alle Daumen und Pfötchen gedrückt :daumen456: :daumen456: :daumen456: :daumen456: :daumen456:

  • Re: Michi der Pechvogel

    mondhexe - - Sonstige Krankheiten

    Beitrag

    Auch hier sind Daumen und Pfötchen gedrückt, wir hoffen nur das Beste für Michi und dass er bald wieder gesund nach Hause kann.

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Hallo, @ Jujani, ja, es gibt weit aus bessere Trockenfutter mit hohem Fleischanteil und ohne Getreide. Hatte ich auch mal. Damals war ich sehr stur und hab nur das gegeben. Das Ergebnis war, dass Luna in einem Monat ein ganzes Kg abgenommen hat, mir ständig die Ohren vollgejammert hat und man merkte richtig, dass sie Hunger hat. Aber keine Chance dass die Nuss was gefressen hat. @ anna, ich hoffe sehr, dass das Purizon mit Fisch eine Verbesserung bringt. Habe es bestellt und müsse es am Montag o…

  • Re: meine süßen Schlappöhrchen

    mondhexe - - Nagerstube

    Beitrag

    Hallo, die Beiden haben sich doch gut gehalten oder :auslachen: Habe gerade selber über meinen Schreibfehler herzhaft gelacht. Natürlich sind sie 2012 geboren. Das werde ich gleich ändern.

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Applaws hatte ich früher schon. Das wurde sehr gerne gefressen, leider bekamen beide darauf hin recht schuppiges Fell. Orion hatte ich auch schon, mit dem selben Ergebnis. Eigentlich hatte ich schon fast alle Getreidefreien Sorten durch. Viel Auswahl an Getreidefreiem Trockenfutter gibt es leider nicht. Und vor allem Luna ist mehr als nur heikel - und sowas von stur, die würde glatt vor dem vollen Napf verhungern wenn es ihr nicht passt. Was sie noch mögen ist Sanabelle getreidefrei. Aber moment…

  • Re: meine süßen Schlappöhrchen

    mondhexe - - Nagerstube

    Beitrag

    Hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Die Zwei sind im Mai 2012 geboren und seit Juni 2012 bei mir. Sie sind nur in der Wohnung mit einem großen Käfig (Kleintierkäfig Toddy Roll 150) der auf einem Gestell mit Rollen steht und einem Gehege. So haben sie mehr Platz und können auch unter den Käfig. Im Käfig sind sie nur für ihr Geschäft, zum Heu fressen und Lisa vor allem zum Graben.

  • Re: Luna hat Nackibauchi

    mondhexe - - Fell/ Hautkrankheiten

    Beitrag

    Hallo Danny, vielen Dank für Deine Antwort. Meine Beiden fressen ja nur Trockenfutter und Nassfutter mit Thunfisch. Mehr geht vor allem in Luna nicht rein. Ich achte schon seit Jahren darauf, dass kein Getreide und kein Zucker im Futter ist. Beim Purizon mit Fisch und Granatapet mit Schrimps wurde es besser, bei Huhn schlechter. Jetzt hab ich Granatapet mit Ente und es wird auch schlimmer. Ich weiss nicht, ob es am Futter oder doch am Streu liegt.