Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 76.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Danke!

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Mal ein kurzes Update: Das Zerteilen der Tabletten klappt ganz gut. Seit sie das Medikament bekommt ist Sugar nicht müder geworden, d.h. sie ist putzmunter wie eh und je, und ihre Atemgeräusche sind auch nicht lauter geworden. Allerdings bekommt sie noch täglich nur eine Achteltablette. Ab dem 10.02. wird die Dosis dann auf eine Vierteltablette erhöht. In 2 1/2 Monaten hört die Tierärztin dann nochmals ihr Herz ab. Ich vermute, um festzustellen, ob die Gabe des Betablockers geholfen hat.

  • Von mir auch

  • Mit Mali beim TA

    El Gato - - Sonstige Krankheiten

    Beitrag

    Gut, dass es nichts Gravierendes ist. Ich hätte mir nämlich schon Sorgen gemacht...

  • Das mit den Zuschüssen ist eine gute Sache - vor allem für Leute, die nicht so viel Geld haben Von mir auch noch ein Paar Daumen , aber ich denke, sie werden es sich schon nicht wieder anders überlegen

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    wcf.bbcode.dankeBBCode.text

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Die TA-Helferin hat mir gezeigt, wie man die Tabletten zerteilt. Natürlich schafft man es nicht, ganz genau gleich große Stücke zu erhalten, wenn man eine Tablette achtelt. Falls es nicht so gut klappen sollte, werde ich es auch mit einem Skalpell versuchen. Danke für den Tipp!

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Den Termin gestern hat sie ja gut überstanden . Abgesehen von dem Termin in drei Monaten, bei der nochmals ihr Herz abgehört wird, hat sie (hoffentlich) erstmal ein Jahr lang Ruhe. Dann wird das Ganze nochmal wiederholt und in den Jahren darauf ebenfalls. Anders geht es leider nicht. Die erste Herzultraschalluntersuchung fand übrigens im Juli letzten Jahres statt. Es war eine gute Idee unserer Tierärztin, das auf dem Winter zu verschieben.

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Ja, soweit ich weiß gibt es keine Betablocker extra für Tiere.

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Ja, die Tabletten sind schon ziemlich klein. Wird sicherlich nicht ganz einfach, sie in winzige Achtelstücke zu zerteilen. Danke für die Info bzgl. der Müdigkeit Wir fanden aber beide, dass Sugar sich sehr gut gehalten hat. Mit Lilly und meinem Sternchen Tigger hätten sie das nicht so einfach machen können. Mit Tigger wäre das wohl gar nicht möglich gewesen.

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Vorhin ganz vergessen; Im Gegensatz zum ersten Mal wurde diesmal auch gleichzeitig ein EKG gemacht. Dass dieses Klammern an ihr befestigt wurden hat Sugar sicherlich noch mehr verängstigt.

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Nett von Dir, dass Du an Sugar gedacht hast Zitat: „Die Herzfrequenz von Katzen ist normalerweise zwischen 120 und 180 /min. Unter Stresssituationen kann diese aber auch höher sein (auch über 200/min). Es ist auch möglich, dass die Frequenz daheim und in Ruhe niedriger ist. Aber es sollte möglich sein, dass die Freuenz bei Stress ansteigt. “ Gefunden auf: tierkardiologie.lmu.de/forum/viewtopic.php?t=208#p754 Einen Tablettenteiler habe ich gerade zusammen mit einem Medikament für meine Partnerin …

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Danke . Die Geräusche beim Atmen macht sie öfter, auch wenn sie ganz entspannt ist. Vor dem Zerteilen der Tabletten graut es mir jetzt schon

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Sugar hat es tapfer durchgestanden. Die TA-Helferin hatte sie diesmal allerdings auch besser im Griff als beim letzten Mal, so dass sie sich nicht so winden konnte. Währenddessen streichelte ich ihre Kopf und sprach in einem beruhigenden Ton mit ihr. Meine Partnerin drückte ihren Körper zusätzlich im hinteren Bereich leicht herunter. So standen wir also zu Viert bei der kleinen Katze, die mich verzweifelt anschaute und dabei um Hilfe miaute. Sie tat mir schon sehr leid . Es ging diesmal aber sch…

  • Oje Komm gut 'rüber, Tiger!

  • Zitat von Jujani: „Habe das Gefühl, dass mein TA sich nicht weiter mit Katti befassen will Keine Nachkontrolle usw.vorgeschlagen. “ Ich finde das traurig, und für mich wäre das Grund genug, den Tierarzt zu wechseln. Weiterhin alles Gute für Katti

  • Warum will er das denn nicht?

  • Ist denn in der Nähe keine Tierklinik? Edit: Sorry, er bekommt ihn ja nicht in die Transportbox Ich würde aber alles tun, um ihn hinein zu bekommen.

  • Für mich sind das auch alles böhmische Dörfer , aber weiterhin alles Gute für Katti

  • Sugar muss zur Tierärztin

    El Gato - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Sie bekommt ab heute täglich eine Zylkene-Kapsel (bzw. deren Inhalt). Vielen Dank nochmal für Eure guten Wünsche für den Montagnachmittag