Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 239.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Mali beim TA

    Jujani - - Sonstige Krankheiten

    Beitrag

    Diese volle Analdrüse hatte eine unserer Hündinnen früher oft, das ist sehr unangenehm. GsD war es bei Mali nichts ernsteres, nun hat sie wieder Ruhe und die Entzündung klingt bestimmt schnell ab.

  • Zuschüsse für Katzenkastration

    Jujani - - Tierschutz allgemein

    Beitrag

    Toll, dass Du das machst, Nun kann man nur noch dass die Leute so kooperativ bleiben und die Katzenkinder ein schönes Zuhause finden.

  • Der schläft viel, aber frisst auch besser.

  • Sugar muss zur Tierärztin

    Jujani - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Gut, dass Sugar es gut hinter sich gebracht hat. Die Tablettengabe hört sich etwas schwierig, aber es wird sicher gehen mit dem Zerkleinerer. Sind das Medis für Menschen, oder warum müssen die so verkleinert werden?

  • Muss ich in unserem Rewe mal drauf achten.

  • Zitat von maunzhausen: „Danke püppi für den Link zum Hämatokritwert. Dieser sollte bei nierkenkranken Katzen immer mit überprüft werden. “ Habe den Laborbericht noch mal durchgelesen und sehe gerade Hämatokritwert wurde untersucht Wert ist 0,30 Normalwert ist 0,30-0,44 liegt somit im unteren Wert Danke dann bekommt Katti kein Ei mehr, oder ganz selten mal ein halbes, wo ich dann den Phosphatbinder druntermische.

  • Heute hat Katti wieder gut gefressen, zwar nicht das Nierenfutter, aber die kleinen Döschen von Gourmet und Miamor und auch das Catzfinefood purrr was geschickt hat, nimmt er. Kommt dann der Phoshatbinder durch. Als er mir heute ein rohes Ei runtergefallen ist, hat er das auch aufgeschleckt. Ist rohes Ei gut für ihn? Hat er früher nie angerührt

  • Der Beschreibung nach hörte es sich gestern Abend schon nach etwas Schwerwiegenden an. Unser damaliger Perserkater hatte das gleiche, bei ihm war es Nierenversagen. Eine für Tiger

  • der Phosphatwert ist nicht erhöht Phosphat-anorg 1.4 sind normal, sollen zwischen 0.8- 1.9 liegen. Trotzdem habe ich ja einen Phosphatbinder mitbekommen, aber auch nur, weil ich drum gebeten habe. Was ist ein Hämatokritwert? Diesen Wert finde ich im Laborbericht nicht. Etwas anderes als Butabnahme, Fieber messen, wiegen, AB spritzen hat der TA nicht gemacht. Ich habe nur die Laborwerte, die auffällig waren in meinem Beitrag aufgeführt. Der TA hat mit mir den Laborbericht überhaupt nicht mehr be…

  • Der arme Kater, was will Dein Bruder denn jetzt machen? Wäre doch eine Hilfe, wenn Du kommst und ihn auch in die Tierklinik begleitest. Hoffentlich hat der Kater nicht so grosse Schmerze. Da kann ja alles mögliche sein, eingeklemmter Nerv, Schlaganfall, Nierenversagen......

  • der trinkt von selber unglaublich viel, Danke für Eure Daumen

  • Die schlechten Nierenwerte habe ich schon rauslesen können und auch mal hier im Forum etwas gelesen. Ein Mitglied hatte so eine kleine Tabelle. Demnach ist Katti in Stadium 3 von 4. Das bedeutet dass nur noch ca.25% der Nieren arbeiten. Sind alles nur Zahlen, aber fortgeschrittene CNI hat er auf jeden Fall. Heute hat er wieder einen schlechten Tag, frisst nichts, ist sehr ruhig und die Nase und Schleimhäute sind sehr weiss.

  • Ich habe heute die Laborbefunde von Katti abgeholt. So richtig klug werde ich daraus nicht, aber da ja immer die Normwerte dabei stehen konnte ich einiges herauslesen. Harnstoff 21.6 ist zu hoch normal wären 5.0-11.3 Kreatinin 299 ist zu hoch, normal wären 0-168 Phosphat-anorg 1.4 normal wären 0.8- 1.9 aber liegt noch in der Norm Kalium 2.6 normal wären 3- 4.8 ist zu niedrig Leukozyten waren leicht erhöht, bei der Blutabnahme hatte er ja Mandelentzündung Segmentkernige 89% zu hoch- normal wären …

  • Sugar muss zur Tierärztin

    Jujani - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Ich wünsche Sugar auch alles Gute und schicke ganz viele

  • Ich hoffe man kann das Video sehen. Mal ganz was aussergewöhnliches Eine Katze zieht 4 Eichhörnchenbabys groß facebook.com/elefanttigerundco…782017/?v=404406436782017

  • Ich hoffe, die ist weg,

  • Das wäre dann alles bestens, Lieblingsfutter, Pulver reinmischen usw. Das Problem bei Katti, der frisst überhaupt kein Katzenfutter mehr . Wie ich ja schrieb, scharf gewürztes und gesalzenes, was bei uns auf den Tisch kommt. Mit viel Glück mal etwas Sosse vom Katzenfutter, aber auch nur wenn ich mich danebensetze, ihn streichel und das Futter immer wieder umrühre. Genau das hatte ich damals mit Tabby, gibt sogar einen Thread der heisst "Tabby frisst kein Katzenfutter mehr"

  • Katti geht es besser, es war war wohl die Mandelentzündung, die ihn furchtbar mitgenommen hat. Der TA meinte, dass sowas jetzt häufiger auftreten kann und die Abstände immer kürzer werden. Erste Anzeichen des geschwächten Immunsystems. Muss aber nicht so sein. Aber er frisst immer noch viel zu wenig, viel mehr als 1 Esslöffel Futter pro Tag ist viel zu wenig, ausser er fängt sich was was aber nur alle paar Jahre mal vorkommt. Allerdings ist er ständig am Betteln weil er schrecklich ungesunde Sac…

  • Danke für die Links und Tipps , ich werde mir das alles in Ruhe durchlesen und evtl. noch mit dem Tierarzt besprechen. Wir haben ja im Hintergrund auch noch die FIV-Problematik, was bedeutet, dass manche Medis nicht so wirken, oder noch schlimmer, die Vermehrung der Viren beschleunigen. Ich glaube aber die Nierenmedis gehören nicht dazu. Eher Mittel, die das Immunsystem anregen, die darf er nicht.

  • Zitat von maunzhausen: „Hat der Bub denn einen erhöhten Phosphatwert beim Blutcheck? Wenn nicht, dann benötigt er auch keinen Phosphatbinder. “ Ich werde mir das Ergebnis des Labors ausdrucken lassen. Bisher habe ich nur die tel. Nachricht, daß Katti extrem schlechte Nierenwerte hat und sofort nur noch Diätfutter fressen soll.