Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 507.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    Ja das ist so witzig

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    Danke Dagmar

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Danny hab deine Knuddler weitergegeben

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Ja das hört sich doch gut an, Maul auf Tabl. rein, fertig so geht das aber bei Lilly nicht Dazu muss man erstmal Das Maul aufbekommen, sie kneift das Maul zu und wenn du versuchst das Maul aufzubekommen, krallt sich so richtig in den Armen fest, sodass Blut spritzt

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    So Lilly und ich haben es geschafft jetzt nochmal den Urin einfangen und damit zur TÄ

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    @ Ich habe Oskar jetzt 2,5 Monate und jetzt erst entspannt er sich. Er hat länger gebraucht als Charlie. Oskar war morgens als erster wach und jammerte rum, jetzt stehe ich auf und er bleibt im Bett und schläft weiter Eine Bindung hat er auch aufgebaut, er will mit keinen anderen so gern Spazieren gehen, er möchte dann gleich wieder zurück.

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    Ob Katze oder Hund, es tut mir so leid, wenn ich die Tiere dort im TH sehe.

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    Ja auf der Krankenstation im TH haben alle Hunde gebellt, alle wollten raus.

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    @ das denke ich auch Oskar hat dort im TH auch nur gebellt, das ist doch auch klar, das da der ganz Rachen entzündet ist. Alle Tiere leiden im TH, jeder auf eine andere Art. Der letzte Charlie hat aufgegeben, sich eingerollt und nicht mehr gefressen und nur noch geschlafen. Oskar dagegen hat stand nur am Gitter und gebellt und gebellt, er hat alles gegen um dort rauszukommen. Daran hat der TA im TH aber nicht gedacht und ich habe es zu der Zeit nicht gewusst. Darum hat sich die Tierpflegerin so …

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Nur noch 2x Tabl. geben

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    Ja ... er hat sich total verändert

  • Oskar war total traurig !

    Christel - - Rund um den Hund

    Beitrag

    Ich zeige Euch mal neue Fotos von Oskar, er hat sich super eingelebt. Ihm gehts richtig gut und er hustet überhaupt nicht mehr 35072552cb.jpg Nachher 35072553rw.jpg Vorher

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Danke Lilly lässt einfacher die Spritze geben, als ihr Tablette, boah, was macht sie für ein Theater nur wegen dieser kleinen Tabl. Sie schreibt als würde ich sie töten, alle anderen Tieren kommen und stehen neben Lilly und gucken was ich da mache Ich komme mir schon wie ein Tierquäler vor. Wenn sie die Tbal. drin hat und ich gehe, drehen sich alle Tiere um und gehen geduckt weiter

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Dankeschön Na ja ein Tropf ist nochmal eine andere Sache, das will ich morgen machen. Morgen kommt meine Nichte und mit ihr will ich es erstmal machen. Lilly kommt in die Unterseite der Box, meine Nichte hält sie und dann will ich sehen, wie sie reagiert, keine Ahnung In der Praxis hat sie kein Ton gesagt.

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Eine gute Nachricht gibt es Lilly lässt sich von mir spritzen Ich spritze Renes Viscum 1 ml das ist für die Nieren. Meine Ärztin hatte mir ja geraten der Lilly selber den Tropfen zugeben, das probiere ich morgen. Bei Bay habe ich das immer gemacht, am Anfang jeden Tag und später 2 mal in der Woche. Ich konnte damit den Krea Wert in den Normbereich bringen, Lilly ist das etwas schwieriger

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    Ja ich gucke jetzt mal wie es wird und dann lass ich so ein Antibiogramm machen

  • Hausstaub-Allergie bei Muffin?

    Christel - - Sonstige Krankheiten

    Beitrag

    Ich kenne es bei Tieren auch nicht

  • Flecki bekommt Zähne gezogen

    Christel - - Sonstige Krankheiten

    Beitrag

    Och nee, das tut mir sehr leid klar kommen sie ohne Zähne zurecht, aber trotzdem schade.

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    So ich habe es geschafft und von Lilly Urin abbekommen, GsD ..... Ich habe alles gleich zu meiner TÄ gebracht und das war auch wieder gut so. Lilly hat sehr, sehr viel Blut in Urin. Da ich Lilly nicht mit hatte, habe ich jetzt AB Tbl. bekommen, werde sehen, ob sie die nimmt. Die andere Ärztin habe ich auch per Telefon erreicht smiley578.gif gut das ich dass alles jetzt mitbekomme wie sie drauf ist. Kennt ihr das,wenn man jemanden etwas erklären will und derjenige überhaupt nicht versteht was man…

  • Lilly war bei der Tierärztin !

    Christel - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    So nun habe ich den neuen Kalium Wert 4,9 und damit im Normbereich Ich brauch der Lilly keinerlei Tabletten geben Das ist echt heftig, ich muss mit der Ärztin hier um die Ecke sprechen. Das ist so unglaublich, Lilly würde jetzt Herztabl. bekommen.