Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 314.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Katzentreppe

    Claudia - - Kratzbäume , Katzenmöbel ,Transportboxen

    Beitrag

    ja El Gato , die wird es wahrscheinlich auch werden. Aber momentan bestelle ich nichts. Die Paketdienste sind so wieso schon überlastet und das reicht dann im neuen Jahr.

  • Katzentreppe

    Claudia - - Kratzbäume , Katzenmöbel ,Transportboxen

    Beitrag

    Danke Heike für den Link. Optisch gefällt sie mir sehr gut. Selbst der Preis - der im ersten Moment zwar einen zurückschreckt, aber ich denke, die Treppe hält schon eine gute Zeit - ist noch akzeptabel. Aber die Höhe leider nicht. Meine Fensterbank ist 65 cm hoch und da ist eine Treppe mit knapp 60 cm ideal, dass Vinc da wieder dann hoch kommt....

  • Katzentreppe

    Claudia - - Kratzbäume , Katzenmöbel ,Transportboxen

    Beitrag

    mir gefallen beide Treppen gut und da Vinc ja auch so langsam ein Opa wird und schon ein bissl Probleme hat auf die Fensterbank zu kommen, wäre das eine schöne Hilfe. Heike, wo hast du denn deine her? Sie ist optisch sehr schön, schaut aber von der Höhe so aus, dass sie nicht an die andere Treppe herankommt. Hast du vielleicht einen Link?

  • Fertigbarf kaufen?

    Claudia - - Barfen

    Beitrag

    ich habs nicht ausprobiert und ich würde gar nicht auf die Idee kommen. Da die Ohren wahrscheinlich kaum Fleisch dran haben und mehr aus Muskeln, Haut, Knorpeln und eben dem Fell bestehen, hat es eigentlich keinen großen Nährwert. Als Ballaststoffe und Magenfüller vielleicht noch... und ob´s die Katzen mögen? Keine Ahnung.

  • Oskar war total traurig !

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    ein süßer Rudolp….öhm Oskar mit der roten Mütze Super, herzlichen Glückwunsch und auf das ihr ganz viele Nikolausis zusammen feiern könnt

  • Kira wird auch immer weniger

    Claudia - - Die Seniorkatze

    Beitrag

    oh, da hat sich Ömchen ganz schön zur Wehr gesetzt. Super, dass die Werte alle passen und Daumen drück , dass du erst wieder in einem halben Jahr - dann hoffentlich ohne Kratzer - zum TA musst.

  • Lilly ist schwer erkrankt.

    Claudia - - Hundekrankenstation

    Beitrag

    Lisa, ich war zuerst irritiert - geschockt wäre jetzt übertrieben - wie ich gelesen habe, dass du Lilly wieder ihr normales Futter gibst und das hat mir schon zu denken gegeben. Lilly ist vom Alter her eigentlich noch nicht sooo alt und könnte einen schönen zweistellige Jahreszahl erreichen. Bei den Gedanken bin ich aber dann doch noch mal in mich gegangen und hab mir gedacht, warum muss ein Tier unbedingt auf hängen und würgen immer alt werden? Ist es nicht wichtiger, dass das Tier eine gewisse…

  • Lilly ist schwer erkrankt.

    Claudia - - Hundekrankenstation

    Beitrag

    ach , das tut mir so leid. Ich hoffe, Lilly mäkelt wirklich nur wegen dem neuen Futter. Ihre Medis nimmt sie nach wie vor brav ein? Ich drück auch die Daumen, dass sie Lilly noch mal berappelt und sie bald wieder Appetit hat. Lass dich mal fest drücken

  • Oskar war total traurig !

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    das ist ja echt witzig mit dem Körbchen

  • Oskar war total traurig !

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    super, das Oskar endlich da ist. Mei, das mit den TH und wie sie die Katzen oder in dem Fall die Hunde einschätzen ist auch nicht immer richtig. Aber sie müssen sich halt auch absichern. Toll, dass sich auf alle Fälle mit Katzen verträgt und draußen musst du halt mal gucken, wie er sich da gibt. Von der Leine lässt du ihn ja sicherlich noch nicht gleich zu Anfang.... Ganz liebe Begrüßungsknuddler an Oskar bitter weiter geben.

  • ZooPlus-Diskussions-*Fred* 2018

    Claudia - - Tierschutz allgemein

    Beitrag

    schön geschrieben Heike - und vor allem ehrlich

  • Oskar war total traurig !

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    ach wie schön. Ich drück auch die Daumen, dass die Zusammenführung mit Lilly und Balou stressfrei verläuft Und auf Bilder und Geschichten dazu.... brauch ich das zu erwähnen? … bin ich natürlich auch total gespannt.

  • Lilly ist schwer erkrankt.

    Claudia - - Hundekrankenstation

    Beitrag

    oh nein. Lisa, das ist hart und ich kann dich da sehr gut verstehen, dass bei dir Chaos herrscht. Wenn du Fragen hast Unsicherheiten oder Zweifel hoch kommen, frag nochmal die TA wie das Medikament wirkt, wann mit einer Besserung zu rechnen ist oder auch wie es mit einer Verschlimmerung ausschaut, wie die sich bemerkbar macht. Aber wie dein 1. TA meinte gar nichts machen, das geht nicht. Kein Halter von Hund oder Katze würde das machen, der sein Tier liebt. Das ist schon sehr gut, dass du zu ein…

  • Den Lucky_Brunnen hatte ich auch. An sich fand ich den schon schön, was den Geräuschpegel angeht, aber zum Saubermachen war dieses Plastikröhrchen bzw. ich glaube das war mehr so ein Gummiartiger Schlauch (hab den leider nicht mehr und das ist schon sehr lange her) nicht so gut zum reinigen. Da bin ich mal mit einem Ohrenstäbchen rein gegangen und mich hat es gerissen, was da für eine Ablagerung drin war.... Also, bitte dieses Ding nicht vergessen zu reinigen....

  • Oskar war total traurig !

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    oha, das ist ja eine Krankheit, auf die man aufpassen muss. Ich hätte da ja auch im ersten Moment gedacht, dass dieses Husten aufgrund von schlechten Haltungsbedingungen - eben Zwinger - kommt. Aber dem ist ja nicht so. Für Oskar drück ich die Daumen, dass er bald gesund wird und die Krankheit auch richtig auskuriert wird.

  • Oskar war total traurig !

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    das ist bald kein trauriger Oskar mehr. Warte nur ab Christel und seine Knopfaugen werden nach ein paar Tagen wieder das leuchten anfangen. Vielleicht kannst du ja dann doch mal mit dem Herrchen Kontakt aufnehmen oder durch das TH ihm ausrichten lassen, wie es Oskar geht. Das muss man natürlich behutsam machen. Manche Vorbesitzer trauern ja schon, dass sie ihr Tier abgeben mussten und würden gerne wissen wie es ihm geht. Andererseits gibt es natürlich auch welche, die das leider psychisch nicht …

  • Antibiotika für Hund und Katze

    Claudia - - Katzenkrankenstation

    Beitrag

    also, ich denke dass da der TA schon einiges an Spielraum hat und in seinem eigenen ermessen entscheiden kann ob er das Langzeit-AB geben kann und darf. Verboten ist es ja nicht und das ist erstmal gut. @ , danke schön für deine Erläuterungen. Da denkt man erst mal gar nicht dran. Aber man sieht ja wie gefährlich so ein Biss sein kann. ist das beste Beispiel ja derzeit …

  • Das ist Charlie Nr. 2

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    ich bin auch total geschockt. Da muss noch eine andere Krankheit bei ihm geschlummert haben. Aber das bringt ihn jetzt auch nicht mehr zurück. Ach Christel mir kullern hier auch die Tränen. Das war so schön, wie du dich um Charlie gekümmert hast und er so friedlich auf der Sternendecke gekuschelt hat. Es tut mir so leid, dass ihr "nur" 5 Monate hattet. Aber diese Zeit hatte Charlie wenigstens ein schönes behütetes Zuhause.

  • Das ist Charlie Nr. 2

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    oh je, was ist denn mit Charly? Sind die näher auf dieses zittern und hecheln eingegangen - ob das von den Infusionen kommt oder zum Krankheitsbild dazu gehört? Das ist ja beunruhigend und dass du da in der Nacht in die Tierklinik gefahren bist, kann ich gut verstehen. Finde ich schön ,dass du Charly nicht im TH gelassen hast. Das fördert sicherlich nicht die Genesung, wenn er dann in fremder Umgebung ist, gebelle von den anderen Hunden hört usw. usw. Aber pass auch auf dich auf. Hoffentlich has…

  • Das ist Charlie Nr. 2

    Claudia - - Rund um den Hund

    Beitrag

    oh nein. Das ist aber ärgerlich mit dem Durchfall. Aber schön zu lesen, dass die Infusionen gut angeschlagen haben und er schon wieder alleine die Treppen hoch kommt. Drück fest die Daumen, dass Charlie weiterhin so gute Fortschritte macht. und Leyla sich nicht bei ihm ansteckt,