Katzentoilette mit Sieb

    • Katzentoilette mit Sieb

      Vielleicht kennen es einige schon, aber heute ist es mir aufgefallen.

      das Katzenklo mit Sieb ...... ist super praktisch .... und eigentlich auch gar nicht so teuer:


      Komischerweise gibt es das aber gar nicht bei zooplus

      zooprofi.de/product_info.php?refID=fro&info=8906

      amazon.de/Trixie-40152-Katzent…words=sieb+katzentoilette

      amazon.de/Stefanplast-Katzento…words=sieb+katzentoilette


      hier ein Video von you tube dazu






      Patentante von Kira von hexenkatze und Sam von anna

      Schnurrige Grüße von
      calantherosea

    • Sieht superpraktisch aus :thumbsup:
      Allerdings hätte ich Bedenken, dass sich besonders mein Paulikater, beim Buddeln im Sieb mit den Krällekes
      verheddern könnte.

      Ja, ja, normalerweise haben die Mietzen während des Scharrvorgangs die Krallen eingefahren, aber Pauli kratzt trotz hoher Streueinfüllung wie ein Doller auf dem Boden rum...mit Krallen :rolleyes:
      Liebe Grüße
      Anne und ihre Fellnasen

      mit vielen Sternchen im Herzen <3
    • Ich habe auch sofort daran gedacht, das sich buddelfreudige Katzen verheddern koennten.
      Mein Arrow z.B. der buddelt immer als wuerde er er ne Tunnel vom *Knast* nach draussen graben wollen.
      Ich wuerde es daher nicht kaufen auch wenn es bestimmt eine arbeitserleichterung darstellt.


      Alles wird gut..und wenn mal was nicht gut ist, denn ist es noch nicht fertig

    • Nicht nur, dass sich die Katzen beim Buddeln verheddern können...
      Ich finde das Ding unpraktisch.
      Wenn man das Sieb raus genommen hat, muss man es ja auch irgendwie wieder rein bekommen und das durch das ganze Streu nach unten zu buddeln ist bestimmt ein Kraftakt.
      Zweitens denke ich mir, wenn man nicht das super Klumpstreu hat, die Katze tief buddelt, klebt das angepinkelte Streu ja jedesmal am Sieb mit dran. D.h. ich kann das auch immer mit sauer machen.....
      Nur so ne Überlegung.
      Liebe Grüße
      Daggi




    • ich hatte das Klo einige Zeit in Nutzung, mit den Krallen gabs keine Probs und zum umpacken des leeren Siebs gibts ja ne 2. Schale matze . (Das Sieb und zwei Schalen passen ineinander)
      Aber an dem Sieb klebte tatsächlich immer etwas Klumstreu, was ich dann doch nich so dolle fand. Entweder musste man das jedesmal mit abwaschen und gut trocknen, oder es kamen immer ein paar Krümel "gebrauchtes" Streu wieder mit zurück in die saubere Toilette.

      Alles Liebe von Andrea,
      stolze Patentante vom allerallerliebsten Patch, dem Berliner Terminator
      und Habibi Schatz, Hui Buh Gespenst, und Lilli Fee
    • So mal was neues zum Katzenklo mit Sieb. Habe ja auch ein solches Katzenklo gekauft. Mit zwei unterschiedlichen Streu ausprobiert und ich muss sagen mit dem Streu (gemacht wie das Premiere Babyduft) klappt es am besten

      Das Sieb kommt zwischen die Wannen. Das funktioniert nämlich so das die obere Wanne ins Sieb geschüttet wird, dann das Sieb hochheben und die Klumpen und Haufen in den Müll kippen. Sieb in die leere Wanne setzen, volle drauf und fertig.
      Keine Katze bleibt mit ihren Krallen im Sieb hängen,weil das Sieb in der Mitte der Wannen sitzt.
      Geile Sache mit dem richtigen Streu :thumbsup:

      Schade das es diese Variante nicht in Maxi Größe gibt



      Lebe und denke nicht an morgen


      "Liebe hat keine Geschlechter" Mädchen/Mädchen; Junge/Junge; Mädchen/Junge; Völlig Egal, Hauptsache man liebt sich
      Made by Sandy
    • dieses Modell ist auch klein. Wir hatten bei Fressnapf ein größeres model gehabt. Ist defi praktischer als dieses kleine. Derzeit ist bei uns im Geschäft auch diese kleine Variante vertreten.
      Cats best ist etwas zu grob für das Sieb System ,wie das normale klumpstreu auch



      Lebe und denke nicht an morgen


      "Liebe hat keine Geschlechter" Mädchen/Mädchen; Junge/Junge; Mädchen/Junge; Völlig Egal, Hauptsache man liebt sich
      Made by Sandy