Blinde Miezen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blinde Miezen

      Liebe Foris,

      hier möchte ich euch unsere 3 blinden Geschwistermiezen vorstellen.
      Alle Miezen sind adoptiert & geb. ca. Oktober 2012 (sie sind aus Bulgarien) sie waren ausgesetzte Kitten somit konnte zuspät mit der Behandlung des Katzenschnupfens, Herpesvirus ect. begonnen werden.
      Ihr Augenlicht konnte Niemand mehr retten aber ihr Lebenslicht leuchtet weiter :sonnepak2:

      Unser Häusle ist an unsere blinden Miezen angepasst, keine Deko, keine Ecken (Möbel,Tischkante ect.) & umgestellt wird nur bei Notwendigkeit.
      Sie kommen bestens zurrecht, sie orientieren sich mit ihren Tasthaaren/Schnurrhaaren, ihrem Gehörsinn;Geruchsinn & ihrem Gedächtniss ( sie merken sich wo etwas steht, wie hoch es ist usw. )

      Unsere 3 sind sehr aufgeweckte, selbstbewusste ,manchmal etwas übermütige & sehr schmussige Miezen.
      Mila:


      Helo:

      Eric:


      hier mal ein kleiner Einblick.
      Helo in Action "Ha...4m Klettersäule ist für mich ein Klacks":
      "Mit Vollgas nach oben!"

      "Wow...da sitzt ich nun auf einem Thron...aber wo geht`s lang?"

      "Helo, ich bin`s Aoidh, hey es geht hier lang"

      "Ah..ok, Aoidh ich vertraue dir"

      "Dann hier entlang, ja?!"

      "Super Helo...du hast es geschafft!"


      "Puuuh...nun muss ich erstmal ein Nickerchen mit Cailean machen..."
      ♥Liebe Grüße vom knuffigen Miezenhäuschen♥
    • Re: Blinde Miezen

      Hallo leeloo, habe ja nun schon mitbekommen, dass bei dir viele Kätzchen wundervoll leben, aber die drei Blindis haben es mir besonders angetan. Ich selbst weiß, dass sie mit ihrer Behinderung keine Probleme haben, da ich auch 8,5 Jahre mit einem blinden Kater zusammenleben durfte. Ein zuckersüßes Trio und welchen Spaß sie haben. :dh: :a4: :a4: :a4: :compilove:

      Bei meinem Kater mussten die Augen zugenäht werden, schwierige OP's, da die ständigen Entzündungen irgendwann nicht mehr in den Griff zu kriegen waren. Danach war dann alles o.k.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Luci ()

    • Re: Blinde Miezen

      mal wieder was von unserer Blindentruppe


      links mein Mann, Mitte unsere Flugpatenmieze :desguise_cat_treat: und ganz rechts ich (2013)
      so happy waren wir als wir unsere Blinden am Nürnberger Flughafen abholen durften
      jaaa damals passten noch alle 3 in eine große Transportbox :4v5:

      Eric the Jumper unser Energiebündel :biggrinn:

      :cherrysmilies130:

      wildes Katzentier :ball.eyes234:

      unsere Zuckerpuppe aus der Blindentruppe :boys_0222: Mila rennt... :hibbel:


      erwischt, die Maus :smilie_tier_270:hatte keine Chance :smilie_tier_261:

      seeehr neugierig ist sie auch :smilie_tier_258:

      unser liebreizender Helo :a9:

      knutschlkugel :tanzkugel:


      da war er noch ein Minipuschel :smilie_tier_262:


      im März 2016 sind unsere Blinden 3Jahre bei uns :88n:
      ♥Liebe Grüße vom knuffigen Miezenhäuschen♥