Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 248.

  • Lady – ausgeprägte HCM

    Syrna69 - - Erkrankung der Organe

    Beitrag

    Freue mich mit Dir/Euch, das bei den Jungs alles Top mit den Herzchen ist, das ist toll Ich drücke für Lady weiterhin alle Daumen, das es ihr noch lange gut geht.

  • Lady – ausgeprägte HCM

    Syrna69 - - Erkrankung der Organe

    Beitrag

    Schön zu lesen, daß das Herz entlastet ist, auch, wenn sie nicht wieder gesund wird. Ich wünsche für Lady alles Gute und daß sie noch lange bei Euch bleibt. Wenigsten wisst Ihr, woran Ihr mit ihr seid und könnt Euch auf ein Leben mit ihr einstellen, so gut es eben geht. Wenn Ihr Euch das überlegen wollt, es gibt ja Homöopathie, welches das Herz ja zusätzlich stärken kann, neben den Medis, die schon verschrieben sind. Würde ich ruhig nach Absprache mit TA oder THP machen. Crataegus ist ein alt be…

  • Lady – ausgeprägte HCM

    Syrna69 - - Erkrankung der Organe

    Beitrag

    Ich drücke die Daumen, Danny.

  • Lady – ausgeprägte HCM

    Syrna69 - - Erkrankung der Organe

    Beitrag

    Liebe Danny, tut mir sehr, sehr leid für die Lady und wo sie noch so jung ist mit ihrer Diagnose. HCM ist einfach nur ..., na ja, lassen wir das. Ich wünsche ihr ganz doll, das sie mit Medikamenten gut eingestellt werden kann (evtl. muß man mal wechseln, Dosis anpassen) und ihr noch eine lange Zeit mit ihr habt. Wenn das Herz entlastet ist, hat das schon mal einen großen Vorteil, auch, wenn es nicht ganz gesund ist. Den Mädels sagt man bei HCM eigentlich immer eine etwas bessere Prognose voraus …

  • Katzenstreu entsorgen

    Syrna69 - - ஜ Erfahrungsaustausch

    Beitrag

    Genauso ist es. Das wäre Ärger, der sich nun wirklich vermeiden lässt. Auch, wenn man es darf, es landet alles im Wasserkreislauf. Den Gedanken mag ich nicht.

  • Katzenstreu entsorgen

    Syrna69 - - ஜ Erfahrungsaustausch

    Beitrag

    Ich habe Klumpstreu. Alle Geschäfte der Katzen kommen in eine Mülltüte und in den normalen Hausmüll. Auch wenn ich andere Streu verwenden würde, da kommt mir lieber nichts in die Toilette davon. Da noch zwei Parteien unter mir wohnen und wir uns die Leitungen teilen-ich mag es nicht tun.

  • Die Parkettdüse ist wirklich klasse, die "schwebt" nur so über das Laminat. Danke nochmal, Anna. Und danke Dir, Geli. Ja, es ist gut zu tun gewesen. Aber nun liegt der neue Boden und das ist gut so.

  • Das mit "dem bißchen Teppich-Matten" und kötzeln klappt hier schon sehr gut und wurde hier schon ausprobiert. Meist ist das Leonie. Und auch gut so, wenn es darauf landet. So soll das sein. Mein Wischmop ist keiner von Vileda, sondern so einer mit gedrehten Baumwollfasern, sieht altmodischer aus. Aber ich liebe ihn jetzt schon. Geht auch beides, feucht und trocken So, eine Parkettdüse ist auch besorgt und kommt beim nächsten Staubsaugen mit zum Einsatz .

  • Ich danke Euch, ja, es wird sich alles einspielen und schon werden

  • Die ersten paar Tage waren Sweety und Leonie sehr verhalten, was den neuen Boden anging. Mittlerweile ist es deutlich besser. Und auch ich hatte meine Umstellung damit. Die Akustik und das Raumklima ist doch anders und auch das merken ja die Katzen. Und ich gewöhne mich gerade daran an die Pflege. Wird schon alles. Nun weiß ich schonmal ungefähr, wie lange ich brauche dazu. Und einen tollen Tip für einen Wischmop habe ich von einer meiner Nachbarinnen bekommen. Und mit dem wischt es sich wirklic…

  • Na, ja, also, der Boden war Pflicht, die Möbel die Kür dazu. Wobei ich dazu sagen muß, die Möbel sind nun auch 24 Jahre alt, allmählich darf auch mal was Neues. Ein Teil war auch schon etwas länger leicht kaputt, ich hatte es aber erstmal so gelassen. Der Austausch der Möbel kam jetzt einfach mal bei Gelegenheit dazu. Ich rüste mein Bett dann noch allergiefreundlich um, dann ist alles vollbracht und ich hoffe, Leonie hilft es dann auf lange Sicht. Blick auf das Vinyl im Wohnungsflur... katzentat…

  • Sodale, da bin ich wieder. Also, der Bodenbelag ist nun neu verlegt und nun gewöhnen wir uns alle daran. Leonie hat das schon ganz gut verpackt, und auch Sweety taut mit dem neuen Boden so ganz langsam auf. Ich lebe immer noch auf halber Baustelle. Im Schlafzimmer erwarte ich noch neue Möbel, die ich nun auch neu bestellt habe und erst dann kann ich alles endgültig einräumen, zumindest im Schlafzimmer. Neu kommt Kleiderschrank, Bett incl. neuer Matratze und ein Schreibtisch. Wird nichts vor Sept…

  • Genauso ist es, Anna, Vorfreude ist die schönste Freude. Und wenn ich Leonie damit unterstütze, soll es so sein. Ja, und irgendwann ist halt renovieren/erneuern etc. eh dran, nun ist es eben früher als geplant aus gegebenen Anlass. Passt schon.

  • Ich kann Dich auch verstehen, wenn Du warme Tage haben magst. Und die kommen bestimmt auch noch . "Frieren" bei 18 Grad mag ich jetzt aber auch nicht mehr. Etwas mehr darf es (für mich persönlich gefühlt) schon sein. So ist es halt, jeder hat da so seine persönlichen Befindlichkeiten und Wünsche betreffend Wetter. Das schöne ist, jeder bekommt mal genau "sein" Wetter, wie er es mag.

  • Danke schön, Danny. Viel Arbeit, aber wenn alles fertig ist, um so schöner dann. Dann werde ich mich darüber freuen. Und auf dieses sich darüber freuen, da freue ich mich jetzt schon

  • Hi, Ihr Lieben, also, am 8.6. ist hier der große Tag mit dem Verlegen des neuen Bodenbelages. Ich habe mich dahingehend beraten lassen, daß in Wohnzimmer und Schlafzimmer Laminat verlegt wird und für den Wohnungsflur gibt es Vinyl. Nun heißt es alles vorbereiten. Ich muß wegen Möbel rücken vieles leer räumen und woanders zwischen lagern. Und dann lege ich noch so Antirutsch-Schmutzfangmatten aus, sowohl als "wärmere" Liegeplätze für die Katzen und nach deren Zweckbestimmung natürlich. Und diese …

  • Laminat ist für mich kaum eine Option, ich möchte den Boden gut feucht wischen können. Laminat darf ja nur wenig Nässe haben. Aber ansonsten mag ich Laminat schon.

  • Gegen Hausstaubmilben kann man nur etwas bedingt tun. Es gibt keinen hausstaubmilben-freien Haushalt. Wir als Menschen schleppen die auch in der Kleidung immer und immer wieder mit in die Wohnung/das Haus rein. Ich bin gerade dabei, zu organisieren, daß alles an Teppich meine Wohnung verlassen wird und ich einen glatten, pflegeleichten Bodenbelag (PVC, Vinyl oder so) nehme, aber mit so einzelnen pflegeleichteren Teppichläufern und Brücken. Vielleicht in Sisal, die lassen sich auch gut pflegen. I…

  • Ihr Lieben, Ihr lest leider richtig. Ja, auch Leonie hat es erwischt, sie ist auch eine Allergie-Katze auf Haustaubmilben und Futtermilben. Hauptproblem sind aber die Hausstaubmilben. Mir ist jetzt im Mai ihre schnelle Atmung aufgefallen und Hecheln mit Zunge raus bei Anstrengung und laute Atemgeräusche, gerade beim Spielen. Erst hatte ich Verdacht auf das Herz, welches aber gesund ist. Termin in der Bremer TK zum Schall gemacht. Beim Abhören aber fiel der TÄ schon auf, daß sich ihre Lunge halt …

  • Lady war bei der Tierärztin

    Syrna69 - - Tierarztbesuch

    Beitrag

    Ich drücke für Lady ganz dolle die Daumen, daß es einfach die Analdrüse war und nun alles ausgestanden ist. Lieben Knuddelgruß von uns